Ein Magazin der

www.pta-forum.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

www.pta-forum.de
Ein Magazin der 
 

AUSGABE 01/2017

 

Steine im Körper


Foto: Your Photo Today

 
Foto: Shutterstock/India Picture

 
Foto: Science Photo Library/Cnri

Steinleiden: Vom Körnchen bis zum Kiesel

Steinartige Rückstände können sich an vielen Stellen des Körpers bilden. Manche Arten – wie Gallen- und Nierensteine – sind allgemein bekannt, da sie relativ oft vorkommen.

 

Ohrsteinchen: Dem Schwindel auf der Spur

Ohrsteinchen erfüllen wichtige Aufgaben bei der Orientierung im Raum. Hat sich ihre Position durch Verletzungen oder Alterungsprozesse verändert, sind Schwindelattacken die Folge.

 

Cystinurie: Aminosäuren im Urin

Die seltene Krankheit Cystinurie ist am ehesten Hundebesitzern ein Begriff. Nur wenige wissen, dass sich auch bei manchen Menschen Cystinsteine im Harntrakt bilden.




Foto: Shutterstock/Andrey_Popov

Mandelsteine: Harmlos, aber belastend

Als Verursacher eines üblen Geschmacks im Mund kommen auch Tonsillensteine in Frage. Die mitunter faulig riechenden, meist nur wenige Millimeter großen Gebilde entstehen in den Furchen der Gaumenmandeln.


Foto: Shutterstock/Ocskay Mark

Plaque und Zahnstein: Auf sauberen Zähnen chancenlos

Allen gesetzlich Krankenversicherten bezahlt die Kasse einmal jährlich die Zahnsteinentfernung. Sie ist sinnvoll, weil Zahnstein einen Nährboden für Bakterien bildet, die früher oder später zu Karies und Zahnfleischentzündungen führen.

Foto: Shutterstock/Diego Cervo

Edelsteintherapie: Steine als Heilmittel

Seit Jahrhunderten sprechen Menschen Edelsteinen besondere Heilkräfte zu. Diese Vorstellungen beruhen auf subjektiven Empfindungen oder Erlebnissen.



AUSGABE 24/2016

 

Blut


Foto: iStock/vitranc

 
Foto: iStock/PeopleImages

 
Foto: Your Photo Today

Blut: Transporter, Regulator, Lebensretter

Fünf bis sechs Liter Blut fließen durch den Körper eines erwachsenen Menschen. In der Mythologie galt es als Urstoff des Lebens und Sitz der Seele.

 

Eisen: Unverzichtbares Schwergewicht

Eisen ist ein lebenswichtiges Spurenelement und essentieller Bestandteil zahlreicher Stoffwechselprozesse.

 

Leukämie: Längst kein Todesurteil mehr

Jahr für Jahr erkranken in Deutschland rund 11.000 Menschen neu an Leukämie. Die Aussichten auf einen Behandlungserfolg haben sich in den vergangenen Jahren verbessert.




Foto: DRK-Blutspendedienste

Blutspende: Potenzial ungenutzt

In Deutschland spenden rund 3 Prozent der Bevölkerung Blut. Es könnten allerdings mehr sein: Berücksichtigt man die gesetzlichen Vorgaben, eigneten sich rund 33 Prozent als Spender.


Foto: Your Photo Today

Blutegel: Parasiten mit Heilwirkung

Über Epochen hinweg gehörte die Behandlung mit Blutegeln zu den wichtigsten Therapieformen, bis neue medizinische Erkenntnisse ihr Ende einläuteten. Inzwischen feiern die blutsaugenden Parasiten ein Comeback...

Foto: Shutterstock/Mladen Mitrinovic

Intimpflege: Lieber weniger als mehr

Die vaginale Mikroflora gleicht einem fein austarierten Ökosystem. Eine übertriebene Genitalhygiene wirkt wie ein Störfaktor.




© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=4