PTA-Forum online
Save the date

50 Jahre PTA-Schule Freiburg

Am Samstag, dem 14.März 2020, feiert das Berufskolleg für Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten an der Walther-Rathenau-Gewerbeschule in Freiburg sein 50jähriges Jubiläum.
Sabine Kehrer
07.01.2020  17:00 Uhr

Dazu laden wir alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Förderer und Freunde unserer Schule sehr herzlich ein. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Nachmittag mit vielen alten Erinnerungen und neuen Erfahrungen.

Beinahe genau auf den Tag am 18. März 1968 vor 52 Jahren war die Geburtsstunde des neuen Berufes PTA, kurz danach wurden die ersten Schulen gegründet, so auch in Freiburg. Heute sind die PTA die größte Berufsgruppe in öffentlichen Apotheken. Laut ABDA-Statistik sind 97,2 Prozent weiblich. Junge Frauen waren auch in den 50 Jahren in unserem Berufskolleg in Freiburg deutlich in der Überzahl. Vier junge Männer pro Klasse waren der absolute Rekord in einigen wenigen Jahrgängen. Wenn diese Quote auch gleichblieb, so hat sich doch sonst vieles verändert. Die ersten Standgefäße für die Schülerplätze im Labor wurden vor 50 Jahren noch mühsam mit der Hand beschriftet, Gefahrensymbole gab es kaum, Pillen wurden selbstverständlich noch ausgerollt und Pulverbriefchen in großen Mengen befüllt. Keine Waage war elektronisch, aber mit ein bisschen Übung gelang eine Rezeptur etwa gleich schnell wie heute. Protokollieren musste man noch fast nichts.

Seit 1968 war das DAB 7 in Kraft, damals ein Wunder an Modernität, wenn man das DAB 6 mit seiner altdeutschen Schrift und vielen altertümlichen Monographien daneben liegen sah. Es gab auch noch keine Kopierer in der Schule, Arbeitsblätter wurden auf Matrizen geschrieben und »abgenudelt«. Das erste Fax-Gerät Anfang der 80er Jahre war eine Sensation. Heute ist jeder Klassenraum im Berufskolleg mit Whiteboard, PC und Beamer ausgestattet. Das sagt zwar noch nichts über die Qualität des Unterrichts aus, aber guter Unterricht ist das A und O für das PTA-Kollegium.

Man ist sich mit Albert Einstein einig: »Unterricht sollte so sein, dass das Gebotene als wertvolle Gabe empfunden wird und nicht als harte Pflicht.« Gute Zusammenarbeit, individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, professionelle Kommunikation und Entwicklung des Teamgedankens auf allen Ebenen werden großgeschrieben.

Ein gutes Team feiert auch gerne zusammen, und dieses Mal freuen wir uns auf die Jubiläumsfeier mit Ihnen. Für den festlichen Rahmen sorgen die Schulleiterin Renate Storm, selbst Apothekerin, und der Festredner Herr Neukirchen, der als Abteilungsleiter über eine lange Zeit die Geschicke der PTA-Schule in Freiburg geprägt hat. Wir öffnen anschließend die Türen der Labore für Sie, und Sie dürfen gespannt sein, was sich alles seit Ihrer Schulzeit geändert hat.

Wir brauchen auch Ihre Mithilfe:

  • Bitte melden Sie sich bis zum 29. Februar 2020 an bei pta-50(at)wara.de . Wir freuen uns, wenn Sie Ihren Wohn- und Arbeitsort angeben und eventuell Ihren Mädchennamen sowie das Jahr Ihrer Einschulung an der PTA-Schule Freiburg. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.
  • Geben Sie auch ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschülern Bescheid über diesen Termin.
  • Senden Sie digitalisierte Fotos aus Ihrer Schulzeit an die Adresse pta-50(at)wara.de . Nicht digitalisierte Bilder einfach mitbringen.

Nutzen Sie den Nachmittag für ein Klassentreffen der besonderen Art. Die Anfahrtsmöglichkeiten finden Sie unter www.wara.de.