PTA-Forum online
Gewichtiges Gesundheitsrisiko

Adipositas

Jeder vierte Erwachsene in Deutschland leidet an Adipositas (Fettleibigkeit). Erwachsene gelten ab einem BMI von 30 als adipös. Betroffene tragen ein erhöhtes Gesundheitsrisiko für Krankheiten wie unter anderem Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauferkran­kungen, Fettstoffwechselstörungen und vor­zeitiger Gelenkverschleiß.

Foto: Adobe Stock/phat1978

Mehr von Avoxa