PTA-Forum online
Entzündete Haut

Akne

Kaum ein Jugendlicher reagiert in der Pubertät nicht mit den entzündlichen Hautveränderungen einer Akne. Sind es nur kleine Unreinheiten mit wenigen Mitessern und dezenten Akne-Knötchen, lassen sich diese gut in den Griff bekommen. Moderate und schwere Erscheinungsformen sollten jedoch von einem Dermatologen begleitet werden. Mit einer konsequenten Therapie sind auch dann Behandlungserfolge ohne lebenslange Akne-Narben möglich.

Foto: Adobe Stock/Romario Ien

Akne erkennen und behandeln

Mehr von Avoxa