PTA-Forum online
Homöopathie

Apotheke für die Tasche

Die homöopathische Taschenapotheke von DHU enthält 32 Einzelmittel in einem handlichen Etui. Ob blaue Flecken, Magenverstimmung, Probleme beim Zahnen oder Gelenkbeschwerden: Eine Vielzahl von Alltagsbeschwerden lassen sich damit behandeln ­- zu Hause wie unterwegs.

Enthalten sind Mittel für die Selbstbehandlung wie unter anderem Arnica, Aconitum, Belladonna, Nux vomica, Okoubaka oder Rhus toxicodendron. Das Set ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich (PZN: 2640407).

Beim Kauf der DHU-Taschenapotheke werden von Seiten des Herstellers keine Anwendungsgebiete angegeben. Zur Auswahl des passenden Mittels im Rahmen der Selbstmedikation hilft die Beratung in der Apotheke. Die Selbstbehandlung ist aber nur bei Alltagsbeschwerden anzuraten, für die der Patient hinreichend Erfahrung und Wissen hat. Heftig oder erstmalig auftretende Beschwerden müssen ärztlich abgeklärt werden. Mehr unter:

www.dhu.de