PTA-Forum online
Aus PTA-Schulen

Abschlussfeier eines fleißigen Jahrgangs

29.03.2008  21:17 Uhr

Aus PTA-Schulen

Abschlussfeier eines fleißigen Jahrgangs

Claudia Potthoff, Castrop-Rauxel

Geschafft: 40 junge Frauen und ein junger Mann haben an der PTA-Lehranstalt Castrop-Rauxel ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Im feierlichen Rahmen überreichten Karin Eimla, Amtsapothekerin im Kreis Recklinghausen, und Birgit Bestek, Leiterin der Lehranstalt, den frisch gebackenen PTA die Zeugnisse. Die Lehranstalt bildet nun schon seit 14 Jahren erfolgreich PTA aus. Gefeiert wurde mit den Prüflingen, ihren Familien, den Lehrerinnen und Lehrern, den Fachprüfern sowie den Apothekern der Ausbildungsapotheken. In ihrer Ansprache bedankte sich Eimla bei den Fachprüfern aus den Apotheken, die mit viel Engagement das Examen vorbereitet und die Tagebücher geprüft haben.

Vor der Zeugnisübergabe wurden als Jahrgangsbeste Julia Kinner und Tanja Knoll mit einem Buchgeschenk vom Förderverein der Lehranstalt geehrt. Dass von den 41 Prüflingen 2 mit der Note »sehr gut«, 23 mit »gut«, 16 mit »befriedigend« bestanden haben, ist Beleg für einen fleißigen Jahrgang.

Dank der Unterstützung des Fördervereins der Lehranstalt als Veranstalter der Feier und der Pharmagroßhändler Gehe und Phoenix konnten die examinierten PTA auf die bestandene Prüfung mit Sekt anstoßen. Das Büfett hatten traditionsgemäß die Unterstufenklassen mit viel Engagement gefertigt. Den Absolventinnen wünschen alle Dozenten der Lehranstalt für ihre berufliche Zukunft viel Glück und Erfolg.