PTA-Forum online

Isnyer PTA feiern erfolgreichen Ausbildungsabschluss

25.02.2014
Datenschutz

Von Kurt Grillenberger / Nach zwei Jahren Schulzeit und einem anschließenden sechsmonatigen Apothekenpraktikum kamen die Schülerinnen und Schüler des PTA-Berufskollegs der nta Isny an ihre Schule zurück, um in einer letzten mündlichen Prüfung ihr in der Apotheke erworbenes Wissen unter Beweis zu stellen.

Diese letzte Hürde der staatlichen Prüfung meisterten alle erfolgreich, so dass die frisch gebackenen Absolventen in einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Beisein ihrer stolzen Eltern und Angehörigen die wohl verdienten Zeugnisse in Empfang nehmen konnten.

Einige Kursteilnehmerinnen erhielten dabei ganz besondere Auszeichnungen. So durfte sich Julia Prinz als Lehrgangsbeste über den Thomapyrin®-Preis der Firma Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG freuen. Mit diesem mit 250 Euro dotierten Preis fördert das Pharmaunternehmen seit vielen Jahren den PTA-Nachwuchs aus Isny. Für ihr vorbildliches Engagement als Kurssprecherinnen wurden Vera Krejczi und Julia Prinz mit dem Käthe-Grübler-Preis belohnt, den der Förderverein der nta Isny alljährlich für besondere soziale Leistungen vergibt. /