PTA-Forum online

Ausgabe 04/2012

26.03.2012
Datenschutz

Titelthema

Plötzlicher Kindstod: Tragischer Verlust

Wenn ein Kind stirbt, bedeutet das immer eine Tragödie für die Eltern. Noch unfassbarer ist der Verlust für sie, wenn ihr Baby zuvor gesund war und mitten im Schlaf aus dem Leben gerissen wird.

Schwarznessel

Als Heilkraut fast vergessen

Vermutlich liegt es an ihrem ­unangenehmen Geruch, dass die Schwarznessel als Heilpflanze bis heute nur wenig angewendet wird. Nach Überlieferungen soll das Kraut gut Krämpfe lösen und beruhigend wirken.

Schuppen

Nicht nur ein ästhetisches Problem

Kopfschuppen in den Haaren und auf der Kleidung sind meist harmlos, den Betroffenen jedoch sehr unangenehm. Bei manchen Mitmenschen wecken sie den falschen Eindruck unzureichender Körperpflege.

Wadenkrämpfe

Heftig aber meist harmlos

Sportler kennen sie, Schwangere ebenfalls, und auch Senioren bleiben häufig von Wadenkrämpfen nicht verschont.

Arzneimittelfälschungen

Vorsicht bei Schnäppchen!

In Ferienstimmung nimmt mancher Urlauber vermeintlich günstige Medikamente als »Souvenir« mit nach Hause.

Fotos: picture-alliance, Ullrich Mies, Fotolia/the rock, Klosterfrau Gesundheitsservice, ZL