PTA-Forum online
Aus PTA-Schulen

Auszeichnung für Lehrgangsbeste

23.02.2015
Datenschutz

Von Kurt Grillenberger / Nach zwei Jahren am PTA-Berufskolleg der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie Prof. Dr. Grübler (nta) Isny und sechs Monaten Apothekenpraktikum stand für die 31 Absolventinnen und Absolventen noch eine letzte Prüfung an: Im Fach »Apothekenpraxis« des Zweiten Prüfungsabschnitts konnten sie unter Beweis stellen, was sie während der praktischen Ausbildung in der Apotheke gelernt hatten. Da wurden Rezepte vorgelegt, Beratungsgespräche simuliert und die eingereichten Tagebücher genauer unter die Lupe genommen.

Belohnt wurden die Mühen dann abends bei der Zeugnisübergabe mit einer Abschiedsfeier, in der auch die Eltern, Verwandten und Freunde auf die frisch gebackenen PTA stolz sein konnten.

Ganz besonders freuen konnte sich Nathalie Hohl, die als Lehrgangsbeste mit dem Thomapyrin®-Preis der Firma Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG ausgezeichnet wurde. Durch diesen mit 250 Euro dotierten Preis fördert das Pharmaunternehmen seit vielen Jahren den PTA-Nachwuchs aus Isny. /