PTA-Forum online

Checkliste für den Notfall

27.02.2017
Datenschutz

Steigt der Blutdruck plötzlich ungewöhnlich hoch an und klopft das Herz bis zum Hals, könnten Herz­infarkt oder Schlaganfall die Folge sein.

Dann sollten die Patienten oder ihre Angehörigen sofort die Nummer 112 wählen und den Notarzt alarmieren, warnt die Deutsche Herzstiftung. Damit die Betroffenen besser beurteilen können, ob sie akut gefährdet sind, hat die Stiftung unter www.herzstiftung.de/blutdruck-anstieg eine Checkliste zur Orientierung bereitgestellt. Zudem sollten die Patienten beim Anruf der Rettungsleitstelle unbedingt den Verdacht auf Bluthochdruck-Notfall äußern, damit kein Krankenwagen geschickt wird, sondern ein Rettungswagen mit Notarzt. (avg)