PTA-Forum online

Ausbildung abgeschlossen

19.04.2013  17:34 Uhr

Von Anke Heinig / »Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.« Mit diesem Ausspruch des Erasmus von Rotterdam verabschiedete der stellvertretende Schulleiter Friedhelm Schlüter die ehemaligen PTA-Schülerinnen und -Schüler der Ruth-Pfau-Schule Leipzig ins Berufsleben. Nach zwei Jahren Schulausbildung und sechs Monaten praktischer Ausbildung wartet auf fast alle schon eine Stelle in der Apotheke. Einige wollen sich noch durch ein Studium weiter qualifizieren.

Folgende Schülerinnen und Schüler schlossen im März 2013 in Leipzig ihre Ausbildung erfolgreich ab: Monique Altstädt, Christian Breiter, Robin Dirlewanger, Mariana Döring, Lisa Esch, Claudia Glüheisen, Nicole Hanke, Antje Hauschild, Michael Höser, Anne Jäger, Manuela Kahl, Mandy Kaiser, Erkan Kaya, Wendy Koch, Nadine Laicht, Francesca Christina Laue, Daniela Nikusch, Ivo Portisch, Benedikt Richter, Aileen Riemann, Tina Risse, Susan Rudolph, Claudia Saarow, Susan Schallnat, Laura Schneider, Denis Taubert, Lisa Theel, Anne Uhlemann, Sina Vinzens, Katja Döring, Juliana Egler, Diana Engelmann, Erik Epheser, Marcus Heyder, Marika Heym, Adrienne Hintersatz, Frances Kertscher, Theresa Löbner, Xenia Maier, Veronika Mallon, Michelle Matalla, Carman Mocker, Eric Müller, Yvonne Ogorsolka, Jenny Pohlers, Stephanie Richter und Anna Veit.

Die Schulleitung und die Lehrerinnen und Lehrer gratulieren den PTA- Absolventinnen und -Absolventen und wünschen ihnen für ihre berufliche und persönliche Zukunft alles Gute. /