PTA-Forum online
Fach-PTA

Erwerb von Zusatzqualifikation

23.08.2010
Datenschutz

Fach-PTA

Erwerb von Zusatzqualifikation

PTA-Forum / Die Bayerische Landesapothekerkammer bietet PTA zur Weiterbildung die Zusatzqualifikation Fach-PTA. Insgesamt umfasst die Weiterbildung sieben Wochenenden mit 96 Seminarstunden. Eine mündliche Prüfung und eine Projektarbeit mit Präsentation schließen den Kurs ab.

Aktuell haben je 25 Teilnehmer in Würzburg und Nürnberg ihre Kenntnisse in Homöopathie und Naturheilverfahren erweitert und die Zusatzqualifikation erworben; in München vertieften 25 Teilnehmer ihr Wissen in Allgemeinpharmazie und schlossen den Kurs erfolgreich ab. Die jeweiligen Weiterbildungsmaßnahmen werden von der Bayerischen Landesapothekerkammer mit 97 Fortbildungspunkten anerkannt. Die Teilnehmerzahl der Seminare ist auf 25 PTA begrenzt. Über die einzelnen Seminarinhalte können sich Interessierte auf der Homepage der Bayerischen Landesapothekerkammer unter www.blak.de informieren.

Zu den Lehrinhalten des Seminars Allgemeinpharmazie gehören beispielsweise die exemplarische Darstellung verschiedener Krankheitsbilder wie Hypertonie, Diabetes oder Asthma/COPD, ein Kommunikationstraining, Probleme bei der rezepturmäßigen Herstellung von Arzneimitteln und Beratung in der Selbstmedikation.

Viele Gründe sprechen dafür, sich zur Fach-PTA weiter zu qualifizieren. Zum einen bringen Interesse und Engagement in einer speziellen Fachrichtung Vorteile für eine Bewerbung. Außerdem fördert das neue Wissen die individuellere Beratung und damit die Kundenbindung an die Apotheke. Und: Die während der Ausbildung erworbenen Kenntnisse fortwährend zu aktualisieren, erhöht die eigene Zufriedenheit im Beruf. Die Initiatoren dieses Angebots sind sich darin einig: Letztlich ist es das qualifizierte und motivierte Personal, welches erst die hohe Beratungsqualität der Apotheke ermöglicht.

Ab Herbst 2010 erweitert die Bayerische Landesapothekerkammer das Kursangebot um die Zusatzqualifikation »Fach-PTA für Dermopharmazie«. Für folgende Seminare gibt es noch freie Plätze.

Ab Herbst 2010:

  • Allgemeinpharmazie in Nürnberg
  • Homöopathie und Naturheilverfahren in Nürnberg
  • Ernährungsberatung in Würzburg

Ab Januar 2010:

  • Dermopharmazie in München

 

Als Kursgebühren fallen insgesamt 1800 Euro an. Alle ebenfalls relevanten Informationen auch zu den Terminen der Kurse erhalten Interessierte auf der Homepage der Bayerischen Landesapothekerkammer unter www.blak.de oder telefonisch unter 089 9262-38/-41.