PTA-Forum online

Prüfung an der PTA-Schule Marburg

03.06.2013  11:15 Uhr

Von Monika Wilke / Endlich ist es soweit: 12 frisch examinierte pharmazeutisch-technische Assistentinnen erhielten an der PTA-Schule der DAA Marburg ihr Abschlusszeugnis.

Alle Schülerinnen haben die Prüfung bestanden. Nach zweieinhalbjähriger Ausbildung steht einem erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben nichts mehr im Wege. PTA arbeiten überwiegend in öffentlichen Apotheken, aber auch in Krankenhausapotheken oder in der pharmazeutischen Industrie und haben damit ein breites Betätigungsfeld. Fast alle Schüler haben bereits eine Arbeitsstelle gefunden oder sie schließen ein Studium an. Wir wünschen den frischgebackenen PTA alles Gute für Ihre Zukunft.

Die Ausbildung wurde vom Hessischen Sozialministerium und von der EU gefördert. /

TEILEN
Datenschutz