PTA-Forum online
Aus PTA-Schulen

Schule in Hannover verabschiedet erste PTA-Klasse

26.05.2014  16:25 Uhr

Von Gabriele Beisswanger / Ende März 2014 verabschiedete die Ross-Schule in Hannover ihre erste PTA-Klasse. 

Die Ausbildung zu Pharmazeutisch-technischen Assistentinnen und Assistenten startete an der Ross-Schule im September 2011. Nach zwei Jahren an der Schule und einem halben Jahr Praktikum in der Apotheke haben am 28. März folgende Schülerinnen erfolgreich ihre Abschlussprüfung absolviert: Houda Abdul Nabi, Beyza Ayaloglu, Arzu Dincer, Hiba El-Ali, Claudia Jorzik, Kaniau Latif Taufiq, Vivien Lipski, Eva Müller, Jalda Nooristany, Rezvan Schabanzadehdekordi, Elena Schneider und Dilek Tekin.

Fast alle Absolventinnen haben bereits einen Arbeitsvertrag abgeschlossen, einige beabsichtigen, nach dem PTA-Examen eine weiter­gehende Ausbildung zu machen. Die Schulleiterin Dr. Gabriele Beisswanger überreichte mit den Zeugnissen auch die Urkunden und wünschte allen Schülerinnen einen erfolgreichen Start ins Berufs­leben und viel Freude am Beruf. /