PTA-Forum online

Bitte teilnehmen!

25.04.2017  09:50 Uhr

In der Apotheke spielt die Beratung im Rahmen der Selbstmedikation eine wichtige Rolle. Das Zentrum für Arzneimittelsicherheit (ZAMS) der Universität Leipzig will im Rahmen eines bundesweiten Projektes bedarfsgerechte, praxistaugliche Strategien für die Beratung in der Selbstmedikation in der öffentlichen Apotheke entwickeln.

Im Rahmen dieses Projektes, das in Koope­ration mit der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände durchgeführt wird, befragt das ZAMS das pharmazeutische Per­sonal in den öffentlichen Apotheken. Die praktischen Einschätzungen, Erfahrungen und Bedürfnisse der PTA sind hierbei laut den Organisatoren besonders gefragt, da sie zen­trale Aufgaben in der Beratung wahrnehmen.

Die Umfrage ist online abrufbar unter www.soscisurvey.de/BeratungApotheke/. Die Beant­wortung der Fragen dauert etwa 30 Minuten. Alle Angaben werden anonym erhoben und aus­gewertet und ausschließlich zu Studienzwecken genutzt. Die Umfrage läuft noch bis zum 31. Mai 2017. (va)