PTA-Forum online
Erlebnis- und Gewerkschaftstag

Typisch weiblich!?

23.04.2018  13:57 Uhr

Von Sigrid Joachimsthaler / Zum achten Mal lädt Adexa zum bundesweiten Erlebnis- und Gewerkschaftstag ein – in diesem Jahr am 9. Juni 2018 in die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover. Auf dem Programm stehen vier Vorträge zu aktuellen pharmazeutischen und gesellschaftlichen Themen.

Den Auftakt macht der Zukunfts­forscher Professor Dr. Harald Welzer mit der Frage nach der Rolle von Arbeit­ und Gewerkschaften in der Gesellschaft der Zukunft. Ein Vortrag, auf den wir wirklich gespannt sind.

Die zwei folgenden Beratungs­themen fokussieren auf die Frau als Apothekenkundin und Patientin: Apothekerin Marion Sparenberg macht Sie fit für die Selbstmedikation bei typisch weiblichen Erkrankungen­. Und Apotheker Dr. Se­bastian Michael stellt die homöo­pathische und phytotherapeutische Behandlung von PMS und Wechsel­jahrsbeschwerden in den Mittelpunkt. Zum Abschluss geht Kommunikations­expertin Lisa Roth der Frage nach, ob geschlechter­typische Kommunikationsmuster zu Verständnisschwierigkeiten zwischen Mann und Frau beitragen.

Ins Gespräch kommen

In den Pausen können Sie sich mit Kolleg­innen und Kollegen austauschen. Ansprechpartner aus dem Haupt- und Ehrenamt von Adexa sind ebenfalls vor Ort und stehen gern für Fragen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Punkte sammeln

Die Veranstaltung ist zur Akkreditierung für das freiwillige Fortbildungszertifikat angemeldet und für Apothekenangestellte kostenfrei. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl haben Adexa-Mitglieder Vorrang. Anmeldung unter www.adexa-online.de.

Der achte Erlebnis- und Gewerkschaftstag findet im Mercure Hotel Hannover City statt (Willy-Brandt- Allee 3, 30169 Hannover­). Das Hotel liegt im Innenstadtbereich rund 1 km vom Hauptbahnhof entfernt. Zur U-Bahn-Station Aegidientorplatz sind es nur 400 m. /

Programm

8:45-9:15 Uhr Einlass und Registrierung

9:15 Uhr Begrüßung

9:30 Uhr Arbeit und Solidarität 4.0 – Zukunft der offenen Gesellschaft (Professor Dr. Harald Welzer)

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Erkrankungen von Frauen (Marion Sparenberg, Apothekerin)

12:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr PMS und Wechseljahre – homöopathisch

und pflanzlich behandeln

(Dr. Sebastian Michael, Apotheker)

14:00 Uhr Kaffeepause

14:30 Uhr Typisch weiblich – typisch männlich

(Lisa Roth, M. A., Schulz von Thun Institut

für Kommunikation)

15:30 Uhr Ende der Veranstaltung