PTA-Forum online

Bitte teilnehmen!

09.05.2017  11:51 Uhr

In der Apotheke spielt die Beratung im Rahmen der Selbstmedikation eine wichtige Rolle. Das Zentrum­ für Arzneimittelsicherheit (ZAMS) der Universität Leipzig will im Rahmen eines bundesweiten Projektes bedarfsgerechte, praxistaugliche Strategien für die Beratung in der Selbstmedi­ka­tion in der öffentlichen Apotheke entwickeln.

Im Rahmen dieses Projektes, das in Koope­ration mit der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände durchgeführt wird, befragt das ZAMS das pharmazeutische Per­sonal in den öffentlichen Apotheken. Die praktischen Einschätzungen, Erfahrungen und Bedürfnisse der PTA sind hierbei laut den Organisatoren besonders gefragt, da sie zen­trale Aufgaben in der Beratung wahrnehmen.

Unter www.soscisurvey.de/BeratungApotheke/. ist die Umfrage abrufbar. Die Beant­wortung der Fragen dauert etwa 30 Minuten. Alle Angaben werden anonym erhoben und aus­gewertet und ausschließlich zu Studienzwecken genutzt. Die Umfrage läuft noch bis zum 31. Mai 2017. (va)