PTA-Forum online
PTA-Schule Ellwangen

Besuch in Heidelberg

08.05.2018  12:27 Uhr

Von Markus Kuhn / Die Exkursion der Klasse PTA11 der PTA-Schule Ellwangen hatte moderne Pharmazie und Pharmazie­geschichte zum Inhalt.

Am Morgen führten die Apotheker Dr. Störzinger und Fischer die Schülerinnen und Schüler durch alle Bereiche der Apotheke des Universitätsklinikums Heidelberg und informierten über die Einsatzmöglichkeiten von PTA. Dies sind in der Heidelberger Klinik­apotheke: Rezeptur, Defektur und die aseptische Zubereitung von parenteralen Arzneimitteln.

Um die Mittagszeit konnten die Schülerinnen im Rahmen einer Führung durch das Deutsche Apothekenmuseum Arzneimittel und das Inventar von Apotheken aus der Barockzeit ­besichtigen. Der rote Faden der inter­essanten Führung war die Signaturen­lehre.

Am Nachmittag blieb den Schülerinnen und Schülern noch genug Zeit, um bei Sommerwetter die schöne Heidelberger Innenstadt zu erkunden und sich für die Heimfahrt nach Ellwangen zu stärken. /

TEILEN
Datenschutz