PTA-Forum online

PTA-Förderpreis 2018 verliehen

08.05.2018
Datenschutz

Von Peter Szynka / Am 28. April 2018 wurde der PTA-Förderpreis an der PTA-Fachschule Niederrhein am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg in Duisburg verliehen. Mit circa 100 Teilnehmern stieß die Veranstaltung auf eine überaus positive Resonanz. Mit dem PTA-Förder­preis wurden Pharmazeutisch Technische Assistentinnen (PTA) ausgezeichnet, die im Rahmen ihrer Ausbil­dung in der Apotheke ihre Arbeits­tagebücher in herausragender Weise gestaltet haben.

»Die Aufgaben der PTA in den öffent­lichen Apotheken werden immer umfang­reicher und damit auch immer wichtiger«, erläuterte Christoph Schmölzing, Sprecher der Geschäftsführung beim Apothekerverband Nordrhein e.V. Gerade im Rahmen von individuell hergestellten Rezep­turen, der Prüfung von Ausgangssubstanzen im Apothekenlabor und der Beratung in der Selbstmedikation sei das Engagement der PTA in der öffentlichen Apotheke unverzichtbar, so Schmölzing weiter.

»Die Gewinnung von qualifiziertem PTA-Nachwuchs bleibt daher eine vorrangige Aufgabe«, verdeutlichte er.

Der erste Preis ging an Maryna Desch­mann von der PTA-Fachschule Niederrhein. Den zweiten Preis erhielt Mareik Pütz von der PTA-Lehranstalt Baesweiler. Der dritte Preis ging an Britta Balduin (PTA-Lehranstalt Essen), der vierte an Isabel Kirchner (PTA-Fachschule Niederrhein) und der fünfte Preis an Jacqueline Margis (PTA-Fachschule Niederrhein).

Die Erstplatzierte hat ein Wochenseminar am PIA-Kolleg für PTA in Portugal gewonnen. Die weiteren Gewinner erhalten ein Tagesseminar nach Wahl bei der Norwima, der Fortbildungs­akademie des Apothekerverbands Nordrhein (AVNR), im Wert zwischen 150 und 75 Euro.

Der PTA-Förderverein Nordrhein e.V. hat den Förderpreis für etwa 1000 Schülerinnen und Schüler der PTA-Lehranstalten in Nordrhein in Zusammenarbeit mit den insgesamt sechs PTA-Lehranstalten in Nordrhein bereits zum 14. Mal ausgeschrieben. Aufgrund der erfolgreichen Durchführung und dem starken Interesse der PTA wird der Förderpreis auch für das nächste Jahr ausgeschrieben. Mit circa 100 Teilnehmern fand die vom Apothekerverband Nordrhein e.V. angebotene Fortbildung für PTA zum Thema »Die richtige Kommunikationsatmosphäre – Schlüssel für eine erfolgreiche Kundenberatung« eine sehr gute Resonanz. /