PTA-Forum online

»Typisch weiblich?!«

08.05.2018
Datenschutz

Von Sigrid Joachimsthaler / Zum achten Mal lädt Adexa zum bundesweiten Erlebnis- und Gewerkschaftstag ein – in diesem Jahr in die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover. Auf dem ­Programm stehen vier Vorträge zu aktuellen pharmazeutischen und gesellschaftlichen Themen.

Den Auftakt macht der bekannte Zukunftsforscher, Publizist und Soziologe Professor Harald Welzer (Europa-Universität Flensburg;  Stiftung Futurzwei) mit der Frage nach der Zukunft von Arbeit und Gewerkschaften in der Gesellschaft. Ein Vortrag, auf den wir wirklich gespannt sein dürfen!

Die zwei folgenden pharmazeutischen Beratungsthemen fokussieren ganz auf die Frau als Apothekenkundin und Patientin: Apothekerin Marion Sparenberg, die vielen von Ihnen als Referentin bekannt ist, macht Sie fit für die Selbstmedikation bei typisch weiblichen Erkrankungen. Und Apotheker Dr. Sebastian Michael stellt die homöopathische und phytotherapeutische Behandlung von PMS und Wechseljahresbeschwerden in den Mittelpunkt.

Zum Abschluss geht Kommunikationsexpertin Lisa Roth der Frage nach, inwieweit geschlechtertypische Kommunikationsmuster zu Verständnisschwierigkeiten zwischen Mann und Frau führen – und ob man diese verhindern kann.

In den Pausen können Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen austauschen. Ansprechpartner aus den Adexa-Berufsgruppen, von den JuMis bei Adexa und aus den Regionsvorständen sind ebenfalls vor Ort und stehen gern für Fragen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Zeit und Ort

Zeit: Samstag, 9. Juni 2018, 9:15 bis 15:30 Uhr

Ort: Der 8. Erlebnis- und Gewerkschaftstag findet im Mercure Hotel Hannover City statt (Willy-Brandt-Allee 3, 30169 Hannover).

Das Hotel liegt im Innenstadtbereich rund 1 km vom Hauptbahnhof entfernt. Zur U-Bahn-Station Aegidientorplatz sind es nur 400 m. Vom Flughafen aus erreichen Sie das Hotel in einer halben Stunde.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl haben Adexa-Mitglieder Vorrang.

Die Veranstaltung ist bei der Apothekerkammer Niedersachsen zur Akkreditierung für das freiwillige Fortbildungszertifikat angemeldet.  

Infos und Anmeldung unter www.adexa-online.de/hannover