PTA-Forum online

BVpta unterstützt Ausbildung

25.06.2014  11:54 Uhr

Von Bettina Schwarz / Als Berufsverband für alle PTA – und damit auch für diejenigen, die sich noch in der Ausbildung befinden – sieht sich der BVpta in der Pflicht, beim Fortbildungsangebot die PTA-Schüler nicht außen vor zu lassen.

Deshalb führt die BVpta-Bildungs­gesellschaft bereits seit vielen Jahren auch Vorträge an PTA-Schulen durch, um den Nachwuchs in praxisrelevanten Beratungsthemen der Selbstmedikation zu schulen und die Lehranstalten damit bei der Ausbildung zu unterstützen. Die Inhalte dieser Veranstaltungen sind gezielt auf die Kenntnisse der Schüler abgestimmt. Die Referentinnen arbeiten alle in öffentlichen Apotheken und vermitteln neben pharmazeutischem Wissen auch viel Prak­tisches für den späteren Arbeitsalltag, beispielsweise geben sie wertvolle Tipps für die Beratung und schildern ihre eigenen Erfahrungen in der Kommunikation mit Apothekenkunden. Zudem setzen manche Fachlehrer die Vorträge als Repetitorium ein, zum Beispiel vor Prüfungen. Wer Interesse daran hat, auch an seiner Schule einen Vortrag des BVpta anzubieten, wendet sich bitte an die Geschäftsstelle des Verbands (Tel. siehe unten).

Mitgliederumfrage

Ihre Meinung ist uns wichtig! Denn wenn der Vorstand die breite Meinung der Mitglieder des BVpta kennt, kann er leichter die Interessen der PTA in Deutschland vertreten. Welches sind beispielsweise für Sie die interessantesten Kommunikationswege? Bei welchen Themen soll sich der BVpta stark machen? Wenn wir Ihre Ansichten kennen, können wir Ihre Interessen in den verschiedenen Gremien und bei Meinungsbildnern voranbringen.

Die erste der diesjährigen Umfragen steht bis Ende Juli für Sie bereit: Auf www.bvpta.de können Sie im internen Mitgliederbereich (Login erforderlich) an der Umfrage teilnehmen. Die Beantwortung der Fragen nimmt nur wenige Minuten in Anspruch, selbstverständlich werden alle Angaben anonym erhoben und ausgewertet.

Wir freuen uns, von möglichst vielen Mitgliedern zu hören, und sind gespannt auf Ihre Antworten. Nur mit Ihrer Hilfe können wir unseren Berufs­verband so gestalten, wie ihn sich die Mehrheit der Mitglieder wünscht. /

Bundesverband PTA e.V.,
Bettina Schwarz (Geschäftsleitung),
Bismarckstraße 128, 66121 Saarbrücken
Tel. 0681 960230, E-Mail: info(at)bvpta.de
www.bvpta.de