PTA-Forum online

Achtung Avocado-Hand!

22.05.2017
Datenschutz

Weil sich die Küchenunfälle beim Schneiden von Avocados offenbar häufen, werden jetzt Rufe nach Gebrauchsan­leitungen zum gefahrlosen Öffnen der Früchte laut. So plädiert­ ein renommierter britischer Mediziner für solche Warnhinweise, um auf diese Weise die steigende Zahl der Verletzungen zu bremsen, wie die Zeitung »The Times« Simon­ Eccles, einen Facharzt für plastische Chirurgie, zitiert.

Allein er behandle etwa vier Patienten pro Woche in einem Londoner Krankenhaus, die sich beim Öffnen einer Avocado geschnitten hätten. Seine Mitarbeiter bezeichneten eine solche­ Verletzung als Avocado-Hand.

Zum Verhängnis wird vielen unbedarften Konsumenten demnach der Kern. Beim Hineinstechen trifft das Messer rasch auf das golfballgroße Herzstück der beliebten Früchte, rutscht ab und sticht in die Hand. Abhilfe schaffen könnten hier nach Auffassung des Chirurgen Cartoons, die eine Avoca­do, ein Messer und ein großes rotes Kreuz darauf zeigen­. Ihm komme es darauf an, die Gefahr für die Menschen erkennbar zu machen, sagte Eccles. Die nahrhafte und gesunde Avocado gilt als Mode-Frucht und ist besonders bei Vegetariern und Veganern beliebt. (PZ/cd)