PTA-Forum online
Umfrage

Machen sich Fortbildungen bezahlt?

18.05.2018  16:13 Uhr

Von Sigrid Joachimsthaler / Alle zwei Jahre fragt die Apotheken­gewerkschaft Adexa nach den Arbeitsbedingungen in den öffentlichen Apotheken: Gehalt, Sonderzahlung, Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungsaktivitäten, Zufriedenheit am Arbeitsplatz und vieles mehr. Diese Daten bilden eine wichtige Grundlage für die Arbeit der Adexa-Tarifkommission.

Ein Schwerpunkt der Tarifumfrage 2018 sind wieder die besonderen Qualifizierungen, die Angestellte erworben haben oder anstreben. Der Hintergrund: Die Adexa-Tarifkommission fordert eine tarifliche Vergütung für Weiter­bildungen oder Fortbildungszertifikate. 

Erfasst werden in der Umfrage auch Filial­leiter, für die eine eigene tarifliche Vergütungsgruppe erreicht werden soll.Angestellte aller Berufsgruppen können an der Umfrage teilnehmen – auch Nichtmitglieder! Je mehr Personen mitmachen, desto belastbarer ist die Datengrundlage. Machen Sie also bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen auf die Umfrage aufmerksam!

Die Daten werden vollständig anonymisiert ausgewertet. /

Schnuppermonat Mai

Sie sind noch nicht Mitglied bei Adexa oder möchten eine Kollegin werben? Vom 1. bis zum 31. Mai ist der Beitritt besonders attraktiv, denn im Rahmen der Adexa-Maiaktion spart man bis zum Jahresende den Mitgliedsbeitrag.

Wer in der Zeit vom 1. bis 31. Mai 2018 Mitglied bei Adexa wird, profitiert bis Jahresende von allen Leistungen zum Nulltarif. Ab Januar 2019 wird der reguläre Mitgliedsbeitrag fällig. Eine Kündigung ist dann erstmals zum 31. Dezember 2019 möglich.

Info und Online-Beitritt: www.adexa-online.de