PTA-Forum online

Sonnenschutz im Nagelstudio

30.05.2018  11:37 Uhr

Um das Gel auf künstlichen Nägeln zu trocknen, setzt man in Nagelstudios UV-Lampen ein. Deren Strahlung könnte das Risiko für weißen Hautkrebs erhöhen, so Wissen­schaftler von der irischen University Hospital Galway­.

Deshalb raten sie dazu, die Hände 20 Minuten vor der Bestrahlung mit UV-Licht mit Sonnencreme ein­zureiben oder aber fingerlose Handschuhe zu tragen. Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums trägt diese Empfehlung mit. (iw)