PTA-Forum online
Aus PTA-Schulen

Botanik-Exkursion zum Kanal

04.07.2016  13:34 Uhr

Von Anja Hölscher und Theresa Fahl / Im Rahmen des Botanikunterrichts unternahmen Schülerinnen und Schüler der PTA-Schule Münster bei strahlendem Wetter gemeinsam mit ihren Botaniklehrerinnen Sabine Elze und Eva-Maria Bußmann eine Exkursion zum Dortmund-Ems-Kanal.

Trotz seiner Lage – mitten in der Großstadt – fanden die angehenden PTA an dessen Böschungen eine erstaunliche Anzahl und Vielfalt von Pflanzen.

Die Expedition wurde geleitet von Dr. Thomas Hövelmann vom Naturschutzbund Münster, der uns Pflanzen nahe brachte, die wir bisher nur aus dem theoretischen Botanikunterricht kannten. Er erklärte uns ihre wichtigsten Merkmale, ihre Einordnung in die verschiedenen Pflanzenfamilien und ihr Vorkommen in der freien Natur. Auch wies er die Gruppe mit großer Detailkenntnis auf erstaunliche Phänomene hin. So ließ er alle beispielsweise ein unauffällig aussehendes Gras (Anthoxanthum odoratum = Gewöhnliches Ruchgras) probieren, das im Geschmack erstaunlicherweise an den bekannteren Waldmeister erinnert.

Da jeder während der Ausbildungszeit ein Herbarium anlegen muss, nutzten wir die Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung dafür Pflanzen zu sammeln. /

TEILEN
Datenschutz