PTA-Forum online
Aus PTA-Schulen

Erste Hürde erfolgreich genommen

27.10.2014
Datenschutz

Von Matthias Bauer / Allen Grund zur Freude hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrgangs 2012/2014 für Pharmazeutisch-technische Assistentinnen an der PTA-Fachschule Siegen.

Nach zwei Jahren schulischer Ausbildung haben folgende Schülerinnen und Schüler den aus zehn Prüfungsfächern bestehenden ersten Prüfungsabschnitt mit Erfolg bestanden: Christin Allebrodt, Ina Bätzel, Aileen Biele, Ella Bojko, Jana Isabell Destanovic, Theresa Dornseifer, Isabell Frevel, Julia Homrighausen, Jessica Hoppe, Katharina Jung, Viktoria Klassen, Michael Kunz, Dana-­Vanessa Läufer, Judith Meyer, Luisa Michel, Caroline Müller, Dajana Reifenrath, Kiana Reuter, Amelie Schäfer, Naemi Schulte, Jessica Skop, Anna Wagner, Stephanie Werthmann und Kübra Yildirim.

Die beiden Prüfungsbesten, Naemi Schulte (Notendurchschnitt 1,2), hinterste Reihe dritte von rechts, und Stephanie Werthmann (Notendurchschnitt 1,1), hinterste Reihe fünfte von rechts, erhielten vom Förderverein gestiftete Buchpräsente überreicht.

Die Prüflinge beginnen nun ihre halbjährige praktische Ausbildung in den Apotheken.

»Wir freuen uns sehr über die vielen sehr guten und guten Prüfungsleistungen dieses Jahrgangs und wünschen den jetzigen PTA-Praktikanten alles Gute und weiter so viel Erfolg!«, verabschiedete Matthias Bauer, Leiter der PTA-Fachschule, die Prüflinge in die Apothekenpraxis. /