PTA-Forum online

PTA-Lehrkräftetagung in Trier

15.08.2016  13:19 Uhr

Von Birgitt Robben / Am 16. und 17. September 2016 findet die Jahrestagung der AG »Theoretische und Praktische Ausbildung« (TuPA) der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG) in Trier statt.

Neben einem pädagogisch-didaktischem Teil wird die Novellierung der PTA-Ausbildung ein wichtiges Thema der Tagung sein. Hierzu haben die Teilnehmer der Tagung im Rahmen eines Workshops die Möglichkeit, Vorschläge zur inhaltlichen Neugestaltung der PTA-Ausbildung und Anpassung der Ausbildungsinhalte an die Erfordernisse moderner pharmazeutischer Arbeit zu erarbeiten und zu diskutieren.

»Frontal zur Klasse – ein Plädoyer für eine ungeliebte Methode« titelt der Vortrag von Raimund Winkels, Diplom-Psychologe, Kommunikations­trainer und Bildungswissenschaftler der Universität Trier. Weitere Informationen zur Jahrestagung (unter anderem Tagesordnung und Ablauf der Tagung) können auf der Homepage der DPhG (unter Termine) nachgelesen werden. Dort befindet sich auch ein Anmeldeformular zur Veranstaltung.

Eingeladen sind Apotheker und PTA, die in der pharmazeutischen Ausbildung tätig sind. Ausdrücklich eingeladen sind auch Kollegen, die nicht Mitglied der DPhG sind.

Die Veranstaltung wird für das freiwillige Fortbildungszertifikat von der Apothekerkammer Rheinland-Pfalz mit 12 Punkten der Kategorie 2 bewertet. /