PTA-Forum online

Pharma-Mathe

08.09.2017  11:55 Uhr

PTA-Forum / Das Lehrbuch »Praxisbezogenes Rechnen in der Apotheke« vermittelt unter anderem PTA-Schülerinnen und -Schülern, aber auch dem sonstigen pharmazeutischen Personal die Geheimnisse der pharmazeu­tischen Mathematik. Die überarbeitete Neuauflage berücksichtigt die neuesten Änderungen in der Arzneimittelpreisverordnung.

Das Lehrbuch enthält den kompletten Prüfungsstoff für die PTA-Ausbildung. Es eignet sich aber auch für Studierende, zum Lernen oder Auffrischen und zur Unterrichts- und Klausurvorbereitung.

Die Autoren wiederholen sorgfältig die bekannten Grundrechenarten sowie Bruchrechnen, Mittelwertbestimmung und Potenz­rechnung. Danach folgen pharmazeutische Anwendungen auf Konzentrationsangaben, Dosierungsmaße, Isotonie-Berechnungen, Stöchiometrie, Maßanalyse und Preisbildung.

Der Unterrichtsstoff ist durch Merksätze, zahlreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Tabellen und Beispiele leicht einprägsam. 160 Übungsaufgaben mit Lösungen unterstützen beim Ver­tiefen und Auffrischen. /

Herbert Gebler, Christiane Eckert-Lill: Praxisbezogenes Rechnen in der Apotheke.

Govi – ein Imprint der Avoxa Mediengruppe, 9. überarbeitete Auflage 2017, 152 Seiten, kartoniert, ISBN 978-3-7741-1366-4, 25,90 Euro.