PTA-Forum online

Eisen auch zum Essen

28.09.2017  13:54 Uhr

Von Isabelle Yeginer / Empfehlungen zu Mikro­nährstoffen sind ein häufiges Thema in der Apotheke. Dabei geht es oft um Verträglichkeit und Bioverfügbarkeit: Wie gut kann der Körper die zugeführten Stoffe tatsächlich zu seinem­ Wohl verwerten? In der neuen Lerneinheit auf PTA Channel erfahren Sie zunächst am Beispiel Eisen, warum organisch gebundene Mineralstoffe und pure Reinsubstanzen bei Kunden besonders gut ankommen.

Junge Mädchen und Frauen, aber auch Hobby- und Leistungssportler oder Vegetarier und Veganer gehören zu den wichtigsten Kundengruppen für Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen. Denn Eisen ist wichtig für den Sauerstofftransport im Blut, die Sauerstoffspeicherung im Muskel, für den Energiestoffwechsel und die Blutbildung. Jede Körperzelle braucht Eisen. Und der Bedarf wird manchmal nicht über die Ernährung gedeckt.

Wenn Kunden über Konzentrationsschwierigkeiten und Antriebslosigkeit klagen oder sehr blass und erschöpft sind, ist es gut möglich, dass sie einen Tipp zur Unterstützung der Blutbildung und des Energiestoffwechsels brauchen können. Auf jeden Fall sollten die Betroffenen solche Anzeichen aber ernst nehmen und gegebenenfalls einen Arzt aufsuchen. Möglicherweise verschreibt er dann eine Eisen-Substitution.

Manche Kunden haben bei einer Eisensupplementierung Bedenken, dass sie zu belastenden Verdauungsbeschwerden führt. Deshalb ist es wichtig, ein nachweislich gut verträgliches Produkt zu empfehlen. In einem kurzen, kompakten Lernvideo erfahren Sie, warum eine Kombination von organischem Eisenglycinat und pflanzlichem Eisen die Anwendung auch zu den Mahlzeiten möglich macht.

Lernen Sie außerdem, wie zusätzliche Vitamine und Spurenelemente die Blutbildung und Energiegewinnung unterstützen können – und warum pure Reinsubstanzen ohne Farb- und Zusatzstoffe, Überzugsmittel, Laktose oder Gluten besonders empfehlenswert sind. /

Videos online

www.pta-channel.de ist das unterhaltsame Wissensportal mit Bewegtbild. Exklusiv für PTA und kostenfrei. In kurzweiligen Videos werden die wichtigsten Infor­mationen und interessantesten Produkt­geschichten zusammengefasst. Außerdem gibt es Coaching-Videos für das Beratungsgespräch und News von PTA-Forum.