PTA-Forum online
12. Leipziger Fortbildungstag

Schnell noch anmelden!

10.10.2016
Datenschutz

Von Sigrid Joachimsthaler / Am 5. November treffen sich in der Leipziger Ruth-Pfau-Schule fortbildungsinteressierte Angestellte aller Berufsgruppen, um ihr Beratungswissen aufzufrischen. Es geht um Gesundheitsthemen rund um die Frau. Sie wollen auch dabei sein? Dann schnell entscheiden: Die Anmeldefrist endet am 22. Oktober.

Zum diesjährigen Leipziger Fortbildungstag hat die Apothekengewerkschaft Adexa vier Referent/-innen eingeladen, die sich mit der Gesundheits­prävention und Therapie für Frauen befassen werden.

Marion Sparenberg, Apothekerin und Dozentin, stellt typisch weibliche Erkrankungen vor und zeigt auf, welche Behandlungsoptionen und Empfehlungen in der Apotheke sinnvoll sind.

Mikronährstoffexperte Uwe Gröber geht es darum, welche Mineralien und Spurenelemente Frauen in bestimmten Mangel- beziehungsweise Vorsorge­situationen helfen können.

Bei Apothekerin Margit Schlenk, die viele als Referentin und Fachbuchautorin schätzen, dreht sich alles um den weiblichen Hormonhaushalt und Möglichkeiten, bei Problemen gesundheitsfördernd einzugreifen.

Stressmanagerin Tatiana Dikta kennt als PTA die Situation in der Apotheke und weiß, welche Stressoren dort auftreten. Sie fokussiert auf die Stress­reduktion berufstätiger Frauen – sei es der Apothekenangestellten selbst oder ihrer Kundinnen/Patientinnen in der Offizin.

Wann und wo

Der 12. Leipziger Fortbildungstag findet am Samstag, den 5. November 2016, von 9 bis 16 Uhr statt. Veranstaltungsort ist wie in den Vorjahren die Ruth-Pfau-Schule (Berufliches Schulzentrum, Schönauer Str. 160, 04207 Leipzig). Für PI und PTA, die hier gelernt haben, ein Ort, der mit vielfältigen Erinnerungen verknüpft ist! Der Fortbildungstag bietet daher auch neben dem fachlichen Input die Möglichkeit, ehemalige Kommilitoninnen beziehungsweise Mitschülerinnen wiederzutreffen. Aber natürlich sind auch alle anderen Fortbildungsaktiven willkommen!

Für Adexa-Mitglieder ist die Veranstaltung kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen eine Kosten- und Verpflegungspauschale von 25 Euro. Die Bankdaten erhalten Sie nach der Anmeldung, eine Quittung vor Ort.

Der Fortbildungstag ist von der Landesapothekerkammer Sachsen mit 6 Punkten für das freiwillige Fortbildungszertifikat akkreditiert.

Sie finden das Programm und die Möglichkeit zur verbindlichen Online-Anmeldung (bis 22. Oktober) unter www.adexa-online.de in der Rubrik Aktuelles/Termine. /