PTA-Forum online

Ereignisreiche Klassenfahrt

09.11.2015  13:37 Uhr

Von Natalie Feuchter und Anika Löschke / In diesem Jahr besuchten die Abschlussklassen PTA14a und PTA14b der Ruth-Pfau-Schule Leipzig die Expopharm in Düsseldorf und die Firma B. Braun in Melsungen.

Am Donnerstag, dem 1. Oktober 2015 ging es um 5.30 vom Leipziger Hauptbahnhof aus mit dem Bus Richtung Düsseldorf. Angekommen gegen Mittag erforschten wir die Messehallen der Expopharm. Neugierig und interessiert informierten wir uns über neue und uns noch unbekannte Produkte und ließen uns auch Gewinnspiele und Proben nicht entgehen. Bepackt mit großen Tüten bestiegen wir unseren Bus Richtung Naumburg/ Elbenburg, wo wir im Evangelischen Freizeitheim übernachteten. Trotz später Ankunft wurden wir mit einem leckeren Abendessen empfangen. Die Unterkunft war sehr angenehm, und aufschlussreiche Gespräche mit Mitschülern und Lehrern dauerten bis spät in die Nacht.

Frisch und gestärkt starteten wir am nächsten Morgen in Richtung Melsungen zur Firma B.Braun. Dort besichtigten wir den kompletten Produktionsprozess zur Herstellung von Infusionslösungen im Bottle-Pack-Verfahren und sahen auch, wie Lösungen zur parenteralen Ernährung hergestellt und abgefüllt werden. Auch in das Zentrallabor konnten wir einen Blick werfen. Wir waren beeindruckt von den großen Entfernungen innerhalb des Werkes und von den hochmodernen Produktionsmethoden. Nach 2,5 Stunden Führung knurrte uns der Magen und wir freuten uns über das leckere Drei-Gänge-Menü in der Werkskantine. Mit vollem Magen und geschafft von zwei anstrengenden Tagen stiegen wir in den Bus, der uns zurück nach Leipzig brachte und fühlten uns in unserer Berufswahl bestärkt. Insgesamt hat es uns sehr gut gefallen und wir danken unseren Lehrerinnen Frau Pforte und Frau Heinig, dass sie uns diese Fahrt ermöglicht haben. /