PTA-Forum online
Übelkeit und Erbrechen

Genau nachfragen

Für die Selbstbehandlung bei Übelkeit und Erbrechen sind H1-Antihistaminika der ersten Generation wie Dimenhydrinat und Diphenhydramin meist Mittel der Wahl. Dimenhydrinat eignet sich je nach Darreichungsform auch für Kleinkinder. Als Wirkmechanismus wird eine Blockade zentraler und peripherer H1-Rezeptoren postuliert. Die Patienten sind auf die müde-machende Nebenwirkung hinzuweisen. Als weitere Nebenwirkungen können Schwindel und Muskelschwäche auftreten sowie anticholinerge Effekte wie Mundtrockenheit, ein erhöhter Augeninnendruck und Beschwerden beim Wasserlassen. Während der Anwendung sollten Patienten keinen Alkohol trinken, da Wirkung und Nebenwirkungen dadurch verstärkt werden können. H1-Antihistaminika sind kontraindiziert bei Engwinkelglaukom, Prostatahyperplasie, Asthma bronchiale und Epilepsie sowie in der Stillzeit. Sie sollten nicht bei einer bestehenden Therapie mit Psychopharmaka, Hypnotika, anticholinerg wirkenden Arzneistoffen und Antiarrhythmika angewendet werden.

Schaut man sich die Beipackzettel von Reisemedikamenten beziehungsweise Antiemetika an, so raten manche Hersteller von der Einnahme in der Schwangerschaft ab. PTA und Apotheker sollten sich die Beipackzettel deshalb anschauen, bevor sie einer Schwangeren ein Präparat empfehlen, um diese nicht zu verunsichern. Bei Schwangeren kann laut Embryotox, dem Internetportal der Charité-Universitätsmedizin Berlin, Diphenhydramin während der gesamten Schwangerschaft eingesetzt werden, auch die vorübergehende Anwendung von Dimenhydrinat ist laut Embryotox akzeptabel. Beide Substanzen sollten jedoch im dritten Trimenon nicht bei vorzeitiger Wehentätigkeit zum Einsatz kommen, da sie diese verstärken können. Widerspricht der Rat von Embryotox demjenigen in einem Beipackzettel, kann man der Patientin die Embryotox-Ergebnisse zum Wirkstoff ausdrucken. Letztlich muss die Schwangere dann selbst beziehungsweise mit ihrem Arzt entscheiden, welche antiemetische Therapie für sie in Frage kommt.

Seite<12345>
TEILEN
Datenschutz

Mehr von Avoxa