PTA-Forum online
PTA ROSS Schule Hannover

Besuch bei Meta Fackler

Die Schüler der PTA 8 der ROSS Schule Hannover haben sich auf den Weg nach Springe gemacht und das Arzneimittelunternehmen Meta Fackler besucht.
Christiane Tigges-Wilke
15.04.2019
Datenschutz

Nach der freundlichen Begrüßung gab uns Herr Schulz eine kurze Einführung in die Firmengeschichte: 1966 wurde die Firma in Hannover von Apotheker und Heilpraktiker Erich Fackler als Meta Biologische Heilmittel Fackler KG gegründet. 1970 kam es zur Markteinführung von Metavirulent®. Im Jahr 2000 zog die Firma nach Springe um, 2007 folgte die Umfirmierung in Meta Fackler Arzneimittel GmbH und der Eintritt von Dr. Ricarda Fackler in die Geschäftsleitung. Das Arzneimittelsortiment von Meta Fackler umfasst 27 homöopathische Komplexmittel.

Die Schüler wurden über die Unternehmensstruktur, Anforderungen der Reinraumklasse D und Grundlagen der Herstellung informiert. Tradition und Innovation, GMP und HAB, Herstellungsschritte, Potenzierung durch Verschütteln und natürlich die Lehre von Samuel Hahnemann wurden den Schülern ausführlich nähergebracht. Das Ähnlichkeitsprinzip, das Prinzip des Verschüttelns und des Verdünnens wurden angesprochen.

Nach dieser umfassenden Einführung in das Thema stand die Einkleidung und Händedesinfektion auf dem Programm, da wir auch durch das Labor und die Rezeptur geführt wurden. Die Schüler durften sich in der Handverschüttelung ausprobieren, waren beeindruckt von der Reinraumarbeit und den Herstellungsschritten. Zur Erinnerung an diesen informativen Vormittag wurden verschiedene Fotos gemacht, einmal in Vollverkleidung im Reinraumbereich vor dem Labor mit Kittel, Häubchen und Überschuhen und anschließend bei strahlendem Frühlingssonnenschein vor dem Eingang. Wir bedanken uns auf diesem Weg nochmals recht herzlich für diesen informativen Vormittag bei Meta Fackler in Springe.