PTA-Forum online
Neurodermitis

Bi-Oil Gel bei Juckreiz

Eine Dermatest Anwendungsstudie mit 20 erwachsenen Probanden mit ärztlich diagnostizierter atopischer Dermatitis und akutem Ekzem bestätigt, dass Bi-Oil Gel für trockene Haut zur Pflege von zu Neurodermitis neigender Haut geeignet ist. Dabei bewerten 95 Prozent der Studienteilnehmer das Produkt insgesamt als »sehr gut« bis »gut«. Ein verbessertes Hautgefühl zeigte sich bereits ab der ersten Anwendung. Außerdem bestätigen 95 Prozent der Studienteilnehmer, dass die Linderung von Juckreiz und Spannungsgefühl bis zu acht Stunden anhält. 90 Prozent der Probanden sagen, dass Juckreiz und Spannungsgefühl bei regelmäßiger Anwendung dauerhaft gelindert werden. Bei 75 Prozent der Probanden verminderte sich die Schuppenbildung durch die regelmäßige Anwendung des Gels.

Okklusive Inhaltsstoffe wie das bewährte Bi-Oil Hautpflege-Öl und Shea Butter bilden eine Schutzschicht auf der Haut und unterstützen ihre Barrierefunktion. Daneben vermindern Feuchtigkeitsspender wie Urea und Glycerin den Feuchtigkeitsverlust. Des Weiteren verbessern Emollienzien wie Niacinamid das Aussehen der Haut und glätten sie. Das Bi-Oil Gel für trockene Haut ist in den Größen 50, 100 und 200 Millilitern erhältlich.

www.bi-oil.com