PTA-Forum online
1 A Pharma-Service

Botendienst optimieren

Laut einer aktuellen Studie des IMS Contract Monitor ist die Anzahl der Botendienste auf Basis abgerechneter Rezepte von 24.657 im März 2020 auf rund 2,47 Millionen im September 2020 gestiegen. Das stellt viele Apotheken vor Herausforderungen.

Wie lässt sich der Botendienst so etablieren, dass er nicht nur ein Gewinn für den Kunden ist, sondern auch fürs Apothekenteam? 1 A Pharma zeigt mit neuen Serviceartikeln, wie das gelingen kann.

Wer darf wann liefern? In welchen Fällen ist pharmazeutische Beratung erforderlich? Auf der Vorderseite eines Fließdiagramms sind kurze und leicht verständliche Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Arzneimittellieferung zu finden. Rückseitig finden sich Hinweise unter anderem zur Abrechnung und Schulung der Boten.

Eine Checkliste hilft, die wichtigsten Vorbereitungen zur Arzneimittellieferung vor der Abfahrt gemeinsam mit dem Boten durchgehen und abhaken können. Zusätzlich sind Kundenfaltblätter erhältlich mit den wichtigsten Informationen zur Einführung des Botendienstes und den digitalen Bestellmöglichkeiten durch das eRezept.

Alle Serviceartikel können kostenlos online bestellt werden:

www.1apharma.de/service