PTA-Forum online
Verdauungsstörungen

Carmenthin auch für Kinder

Carmenthin bei Verdauungsstörungen ist für Patienten ab einem Alter von zwölf Jahren geeignet. Vor Kurzem wurden zum ersten Mal auch Daten zur Sicherheit und Verträglichkeit bei Patienten dieser Altersgruppe veröffentlicht.

In einer praxisbasierten Beobachtungsstudie wurden unter anderem die Behandlungsdaten von 55 Patienten zwischen 12 und 18 Jahren dokumentiert, die an funktionellen Verdauungsbeschwerden mit leichten Krämpfen im Magen-Darm-Bereich, Blähungen und Völlegefühl litten. Über vier Wochen nahmen die Kinder und Jugendlichen zwei bis drei Kapseln Carmenthin pro Tag ein. Die Art und Häufigkeit von unerwünschten Ereignissen sowie die globale Einschätzung der Wirkung und der Verträglichkeit durch den behandelnden Arzt wurden erfasst.

Bei keinem der beobachteten Kinder und Jugendlichen wurde das Auftreten eines unerwünschten Ereignisses dokumentiert. Die globale Beurteilung der Verträglichkeit durch den Arzt war bei 93 Prozent der jungen Patienten sehr gut oder gut. Die globale Wirksamkeitsbeurteilung durch den Arzt war bei 60 Prozent der Patienten sehr gut, bei 29 Prozent gut.