PTA-Forum online
FFP2 versus Stoffmaske

Darum sind FFP2-Masken besser

Der Präsident der Gesellschaft für Aerosolforschung, Christof Asbach warnt zunächst vor falschen Vorstellung hinsichtlich der Sicherheit von FFP2-Masken. Auch diese böten keinen hundertprozentigen Schutz – selbst dann, wenn sie richtig getragen werden.

Um zumindest den versprochenen Schutz zu erlangen, demzufolge 94 Prozent der Partikel gefiltert werden, müsse die Maske eng anliegen, erklärt Asbach. Je nach Gesichtsform treffe das nicht bei jedem Modell zu. Luft und damit eventuell auch Viren strömten dann an den Seiten der Maske vorbei. Asbach: »Wenn die nicht sauber abschließt, ist sie nicht wirksamer als eine einfache Maske.«

Auch die Tragedauer ist von Bedeutung. FFP2-Masken seien für den Arbeitsschutz gemacht und hielten mindestens acht Stunden am Tag, erklärte Asbach. Das gelte auch, wenn man die Zeit beim Tragen etwa im Bus und beim Einkaufen aufaddiere. »Mit acht Stunden ist man auf der sicheren Seite«, so Asbach. Manche Masken hielten sicher auch länger.

Ein Problem: Die Fasern der FFP2-Masken seien elektrisch geladen, erläuterte der Fachmann. So könne der Filtereffekt vergrößert werden, ohne den Atemwiderstand zu erhöhen. Mit der Zeit nutze sich die Ladung aber ab. Es gebe keine pauschale Angabe, wie lange das dauere. Der Tüv Nord weist zudem darauf hin, dass das Schutzniveau sinkt, wenn sie gewaschen werden.

Sind FFP2-Masken nicht sehr teuer?

Durch die größere Nachfrage sind die FFP2-Masken günstiger geworden. Sie werden in Drogerien, Apotheken und auch im Online-Handel verkauft. Dort kann man einen Pack mit zehn Stück ab etwa zehn Euro erwerben.

Seit Dezember erhalten Menschen über 60 Jahren, Schwangere oder chronisch Kranke FFP2-Masken in der Apotheke. Die gesetzlichen Krankenkassen verschicken derzeit nochmals Gutscheine. Versicherte bekommen einen Sechserpack und müssen nur zwei Euro zuzahlen.

Experten raten, zunächst einmal nur eine Packung FFP2-Masken auszuprobieren. Im Unterschied zu einfachen Stoffmasken liegen diese wesentlich fester an. Manchmal werden sie als unangenehm empfunden.

Mehr von Avoxa