PTA-Forum online
PTA-Schule Münster

Erfolgreicher Abschluss

30 Absolventen und Absolventinnen der PTA-Berufsfachschule Münster wurden feierlich im Gesundheitshaus der Stadt verabschiedet. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt, als sie aus der Hand der Klassenlehrerin Eva-Maria Bußmann und der Schulleiterin Dr. Anna Mazulewitsch-Boos ihre Zeugnisse und Berufsurkunden entgegennahmen.
Petra Möllers
29.04.2019
Datenschutz

Die neuen Pharmazeutisch-technischen Assistenten haben überwiegend eine Stelle in Apotheken angetreten oder aber in Aussicht, einzelne wollen Pharmazie oder Medizin studieren. Die meisten bleiben im Kammerbereich.

In seiner Rede wies der Schulamtsleiter Klaus Ehling auf sichere Arbeitsplätze hin und freute sich mit den Absolventen.  Man plane die Schule innerhalb des Stadtgebietes zu verlagern. Außerdem sollte man aufgrund des Fachkräftemangels und der großen Nachfrage die Zahl der Ausbildungsplätze überdenken. 

Heike Steen, Vorstandsmitglied im Förderverein, erläuterte die Arbeit und die Unterstützungen des Fördervereins, zum Beispiel bei der Klassenfahrt und Tutorien. Sie gratulierte den frisch gebackenen PTA und warb für den Beruf.

Die Schüler und Schülerinnen bedankten sich bei den Lehrerinnen, die sie nicht nur mit Wissen, sondern auch profanen Aufgaben wie Spülen und sauberem Arbeiten konfrontiert hatten sowie bei den Assistentinnen Christiane Antemann und Tatiana Dikta für die Beantwortung aller Fragen während der praktischen Ausbildung.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Jazz-Einlagen von Luca Mewes und Bennet Fuchs sowie einem Rückblick in Bildern, mit dem Schüler und Lehrerinnen eine ereignisreiche Zeit Revue passieren ließen.

Die Absolventen sind: Ljetafeta Ajetovic, Jana Beermann, Nikola Imke Bergner, Maike Berstermann, Sarah Bickmann, Melanie Brands, Yasemin Celik, Katharina Funke, Carolin Gelwer, Merve Gezer, Laura Greven, Leonie Haberland, Sebastian Holz, Jessica Höning, Caren Kreienkamp, Simone Küpers, Maria Luft, Mia Middendorf, Marika Nordiek, Wiebke Oelschläger, Mara Paschert, Farima Pashmin, Laura Pätzold, Steffen Ricke-mann, Ekaterina Shikhova, Julia Türpe, Theresa Vieler, Maria Luft, Philipp Weidemann, Yves Winter, Güler Yosuf.

Der neue Kurs beginnt am 1. September 2019. Die Ausbildung besteht aus einer zweijährigen theoretischen Ausbildung und einem anschließenden halbjährigen Praktikum in einer Apotheke. /