PTA-Forum online
Isny

Exkursion zur Firma Pekana in Kißlegg

Am 24. Juni 2019 haben wir, die Schülerinnen und Schüler des 52. PTA Jahrgangs der NTA Isny, eine Exkursion zu dem Familienunternehmen Pekana in Kißlegg gemacht.
Lara Müller und Ann-Kathrin Roos
03.09.2019
Datenschutz

Dort angekommen begrüßten uns die Geschäftsleiter Katharina Beyersdorff und Dr. Marius Beyersdorff und gaben uns einen kurzen Überblick über das nun 30 Jahre alte Traditionsunternehmen. Die Idee ihres Unternehmens entwickelte Dr. Peter Beyersdorff Anfang der 1960er Jahre in der Burgapotheke in Sulzfeld, die er dann gemeinsam mit seiner Frau Anfang der 1980er Jahre mit der Gründung von Pekana in die Tat umsetzte. Sie widmeten sich der Homöopathie und der Spagyrik.

Nach der Einführung ging es los mit der Führung. Wir konnten unterschiedliche Eindrücke von den täglichen Abläufen gewinnen. Für uns waren die Einblicke in das sehr moderne Labor eines der Highlights an diesem Tag. Nach einem kurzen Abstecher in die Lagerhallen ging es für uns wieder in den Einführungsraum, wo unsere noch offen gebliebenen Fragen sehr freundlich beantwortet wurden.

Verabschiedet wurden wir mit einem kleinen Überraschungsgeschenk, einer Creme und einem Handbuch über die Lehre der Spagyrik, worüber wir uns natürlich alle sehr freuten. Das Erinnerungsfoto war dann schließlich der Abschluss, und für uns ging es wieder mit dem Bus zurück an die NTA in Isny.