PTA-Forum online
Schüßler-Salz Nr. 3

Fit durch den Winter

Seit den pandemiebedingten Abstandsregeln, dem häufigen Händewaschen, Desinfizieren und Maske tragen ist das Immunsystem weniger gefordert und jetzt im Winter besonders anfällig für Krankheitserreger. Eine Unterstützung für die Gesundheit ist das Schüßler-Salz Nr. 3 Ferrum phosphoricum von Pflüger, das bei den ersten Erkältungsanzeichen eingenommen wird. Es ist leicht zu erkennen an der großen roten Ziffer 3 auf der Verpackung. Das Salz des Immunsystems spielt eine Rolle für die Abwehr und gilt als »Erste-Hilfe«-Mittel bei Entzündungen. Ferrum phosphoricum erreicht die Zelle schnell und fördert die Aufnahme und Verwertung von Eisen. Dieser Impuls hilft dem Körper, wieder in eine gesunde Balance zu kommen. Außerdem verbessert Ferrum phosphoricum die Sauerstoffversorgung aller Körperzellen, die nötig ist, um Abwehrzellen zu aktivieren. Bei akuten Beschwerden lässt man alle fünf Minuten eine Tablette langsam im Mund zergehen, bis eine Besserung eintritt. Hygienisch entnehmen kann man die einzelnen Schüßler-Salz-Tabletten aus einem praktischen Dosierspender. Schüßler-Salze kann man auch als Heißgetränk genießen.

www.pflueger.de