PTA-Forum online
Hals und Rachen

Hals

Meist geht es bei Problemen in Hals und Rachen um eine Erkältung. Starke Halsschmerzen können aber z.B. auch auf eine echte Grippe hindeuten oder Heiserkeit auf überbelastete Stimmbänder. Auch eine Erkrankung der Schilddrüse ist möglich, jedoch mit Symptomen wie Gewichtsveränderungen, Müdigkeit oder Appetitlosigkeit. Millionen Patienten werden hierzulande bereits wegen einer Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse behandelt.

Foto: Adobe Stock/fantom_rd

Mehr von Avoxa