PTA-Forum online
BMG

Hausärzte müssen auch Impfstoff von Astra-Zeneca abnehmen

In der kommenden Woche könnte das Bestellprozedere derweil wieder anders aussehen. Nach Angaben der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) sollen sich die Praxen dann voraussichtlich erstmal aussuchen können, welche Impfstoffe sie beziehen wollen. »Ärzte geben dann auch für die Erstimpfung auf dem Rezept an, von welchem Hersteller sie wie viele Dosen benötigen«, heißt es. Der ABDA zufolge befindet sich die Vorgehensweise für Bestellung der nächsten Woche allerdings noch in der Abstimmung.

Seite<12
TEILEN
Datenschutz
Seite<12
TEILEN
Datenschutz

Mehr von Avoxa