PTA-Forum online
Wundverband

Im Notfall Tromboguard

Matopat, eine der Hauptmarken der Unternehmensgruppe TZMO, bietet ein breites Sortiment an Medizinprodukten für Krankenhäuser und Endverbraucher. Der Wundverband Tromboguard® ist jetzt auch in Deutschland erhältlich und geeignet bei Unfallverletzungen, in der Klinik und im Rettungsdienst sowie in Krisengebieten. Aus drei Schichten bestehend, wirkt Tromboguard in kürzester Zeit blutstillend, aufsaugend und schützend.

Die Kontaktschicht des Verbandes besteht aus einer Kombination verschiedener Aktivstoffe, die die Blutungszeit deutlich verkürzen und die Wunde verschließen. Sie enthält Chitosan und Alginate. Beim Aufsaugen des Sekretes aus der Wunde bildet das Natriumalginat eine Gelschicht. Dadurch haftet der Verband nicht an der Wunde und kann schmerzfrei gewechselt werden. Die Saugschicht, hergestellt aus Polyurethanschaum, nimmt das Blut dauerhaft und ohne Rücknässung auf. Die Schutzschicht aus wasserfester Polyurethanmembran schützt die Wunde vor äußeren Einflüssen und verhindert den Kontakt mit dem Blut des Patienten.

Tromboguard zeigt keinerlei allergische, reizende oder zytotoxische Wirkungen und ist zu 100 Prozent biokompatibel.

https://matopat.de/produkt/hamostatische-verbande/