Ein Magazin der

www.pta-forum.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

www.pta-forum.de
Ein Magazin der 
 

AUSGABE 04/2018

 

Atmung und Geruch


Foto: Shutterstock/mamaza

 
Foto: iStock/Neustockimages

 
Foto: Shutterstock/puhhha

Die Nase: Wieder frei durchatmen

Die Nase ermöglicht das Riechen, dient als Resonanzraum für die Stimmbildung und ist wichtiger Bestandteil der Immunabwehr.

 

Riechstörung: Sinnes­ausfall mit Folgen 

Gerüche beeinflussen unsere Gemütslage, entscheiden was wir essen und mit wem wir interagieren. Fällt der Geruchssinn aus, beeinträchtigt das die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig.

 

Nasale Applikation: Ab durch die Mitte

Nasalia wirken in der Regel lokal. Es gibt jedoch auch Präparate, bei denen systemisch wirksame Arzneistoffe über die Nase verabreicht werden.




Foto: iStock/PeopleImages

Fasten: Auszeit vom Überfluss

Heilfasten soll den Körper reinigen, geistig erfrischen und sich positiv auf verschiedene Erkrankungen auswirken. Welche Effekte eine Hungerkur wirklich hat und worauf man beim kontrollierten Verzicht achten sollte.


Foto: iStock/PhotoTalk

Medizinische Nasenchirurgie: Freie Nase dank OP

Beim Thema Nasenoperation denken viele Menschen zunächst an Schönheitschirurgie. Dabei geht es bei vielen Eingriffen vor allem darum, dass Patienten besser atmen, riechen und schlafen können.

Foto: iStock/KatarzynaBialasiewicz

Schlafstörungen: Den Schlaf nicht belasten

Gar nicht schlafen zu können, ist lebensbedrohlich. Diese Störung ist allerdings selten. Meistens klagen Patienten über zu wenig, unterbrochenen oder nicht erholsamen Schlaf und Müdigkeit am Tag.



AUSGABE 03/2018

 

Gender-Medizin


Foto: Shutterstock/ADragan

 
Foto: Shutterstock/racorn

 
Foto: Okapia/Ernst Schacke

Genderforschung: Medizin emanzipiert

Männer und Frauen ticken verschieden. Ein Umstand, der in der Medizin lange Zeit vernachlässigt wurde.

 

Hormontherapie: Zuraten bei starken Beschwerden

Studienergebnisse der Women’s Health Initiative konstatierten 2002 ein erhöhtes Brustkrebs- und Herz-Kreislauf-Risiko durch eine Hormontherapie. Die Verordnungen gingen daraufhin stark zurück.

 

Arzneipflanzenpor­trät: Gemeiner Frauenmantel

Alchemilla vulgaris hilft bei leichten, unspezifischen Durchfallerkrankungen, gastrointestinalen Beschwerden und Menstruationsschmerzen.




Foto: Shutterstock/ProStockStudio

Sexuell übertragbare Infektionen: Noch immer ein Tabuthema

In Deutschland und vielen weiteren europäischen Ländern infizieren sich immer mehr Menschen mit einer sexuell übertragbaren Krankheit.


Foto: Shutterstock/Christian-Fischer

Halbmetall Arsen: Im Essen bedenklich

Reis ist häufig mit Arsen belastet. Bedenklich ist das vor allem für Babys und Kleinkinder.

Foto: Shutterstock/Image Point Fr

Diabetes: Fünf Gründe für hohe Werte

Klagen Diabetiker über zu hohe Blutzuckerwerte, sind meist zu viel Essen und zu wenig Medikamente die Erklärung.




© 2018 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=4