Ein Magazin der

www.pta-forum.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

www.pta-forum.de
Ein Magazin der 
 

NEWS

9,5


Neuneinhalb Millionen Menschen in Deutschland trinken zu viel Alkohol. Nur drei Prozent der Bundesdeutschen entsagen dem Genuss- und Suchtmittel gänzlich, so die Ergebnisse im Alkoholatlas des Deutschen Krebsforschungs­zentrums (DKFZ).

 

Anzeige

 

Ein weiteres Resultat: je reicher, umso trinkfreudiger. In hohen sozialen Schichten wird durchschnittlich mehr Alkohol konsumiert als in mittleren und niedrigen. Waren von Alkoholsucht bislang mehr Männer betroffen, so sind Frauen mittlerweile nahezu gleichauf. Etwa 20 000 Menschen versterben jährlich aufgrund ihres zu hohen Alkoholkonsums. Ungefähr 10 000 Babys kommen mit Schädigungen zur Welt, die sie allein dem Alkoholkonsum ihrer Eltern zu verdanken haben. (iw)



Beitrag erschienen in Ausgabe 21/2017

 

Das könnte Sie auch interessieren

 


© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=11275