Ein Magazin der

www.pta-forum.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

www.pta-forum.de
Ein Magazin der 
 

POLITIK UND BERUF

Neues Empfehlungs-Konzept für PTA


PTA-Forum / Die PTA als Empfehler von OTC-Produkten: Ein neues Konzept mit dem Namen Amira (aus dem Per­sischen übersetzt: »Königin«) will diesen Aspekt­ aufgreifen und mehr Attraktivität und Praxisnähe in die Apotheken-Teams transportieren.

 

Anzeige

 

Im Herbst 2018 soll das PTA-Empfehlungs-Konzept an den Start gehen. Dazu gehört ein Online-Portal (www.amira-welt.de) und der Versand von zunächst 2500 Amira-PTA-Boxen, die neue Produkte, In­formationen und Coupons­ enthalten sollen.



Die teilneh­menden PTA sind ange­halten, diese auszuprobieren, Feedback zu geben und Tipps zu teilen. Damit sichern sie sich Bonuspunkte, welche wiederum bei Partner-Unternehmen eingelöst werden können­. Auflage­ und Frequenz dieser Produktboxen soll ab Januar 2019 auf etwa 5000 Exemplare pro Quartal steigen.

Entwickelt wurde das Konzept von Mohammadi Akhabach, dem Geschäftsführer der Agentur Beziehungsweise. Er verspricht: »Wir werden Produkte und Themenwissen so aufbereiten und vermitteln, dass die PTA sich persönlich angesprochen fühlen, inhaltlich zeitgemäß abgeholt werden und zusätzlichen Mehrwert für ihren persönlichen Alltag erfahren«. Für die Erstausgabe sind laut Pressemitteilung bereits einige OTC-Anbieter als Kunden gewonnen worden. /



Beitrag erschienen in Ausgabe 16/2018

 

Das könnte Sie auch interessieren

 


© 2019 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=12039