Ein Magazin der

www.pta-forum.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

www.pta-forum.de
Ein Magazin der 
 

NEWS

Wie Babys am besten sprechen lernen


Sprechen Eltern langsam und deutlich mit ihrem Baby, lernt es mehr Wörter. Auch die übertriebene Aussprache von Vokalen und Intonation fördert die Sprachentwicklung von Säuglingen. 

 

Anzeige

 

Eltern, die einen für Babys angepassten Sprechstil erlernen, können damit einen direkten Einfluss auf den Wortschatz ihrer Kinder nehmen. 




Foto: Getty Images/Jamie Grill


Das zeigt eine neue Studie des Institute for Learning & Brain Sciences der Universität in Washington, USA. Damit ist jedoch nicht Babysprache aus unsinnigen Wörtern gemeint, sondern eine grammatikalisch korrekte Sprache mit normalen Wörtern, die übertrieben und mit langgezogenen Vokalen gesprochen wird. Babys, deren Eltern Tipps für eine kindgerechte Sprache erhalten hatten, gaben zu 43 Prozent Silbenketten, Lautfolgen und Wörter von sich, während Babys aus der Kontrollgruppe dies nur zu 30 Prozent taten. (ZOU/iw)



Beitrag erschienen in Ausgabe 01/2019

 

Das könnte Sie auch interessieren

 


© 2019 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=12470