Ein Magazin der

www.pta-forum.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

www.pta-forum.de
Ein Magazin der 
 

WECHSELJAHRE

Wohlbefinden in den Wechseljahren



Hormontherapie: Zuraten bei starken Beschwerden

Überlegt eingesetzt nutzt die Hormonersatz-Therapie mehr als sie schadet.
 

Wechseljahre: Nichts für Männer

Handel mit Krankheiten: Ein Beispiel dafür sind die »männlichen Wechseljahre«.
 

Wechseljahre: Stellenwert der Ernährung

Gezielte Ernährung kann zumindest zu höherem Wohlbefinden in den Wechseljahren beitragen.


Ernährung bei Osteoporose: Nährstoffe für die Knochen

Osteoporose betrifft mehr als 6 Millionen Deutsche – mit steigender Tendenz. Wer sich gesund ernährt und viel bewegt, kann seine Knochengesundheit aktiv unterstützen. Selbst wenn schon eine Osteoporose diagnostiziert ist, spielt der Lebensstil als begleitende Therapiesäule eine wichtige Rolle.


Diabetikerinnen: Frühe Wechseljahre

Diabetes-Patientinnen kommen frühzeitiger in die Wechseljahre als stoffwechselgesunde Frauen. Darauf weist die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) in einer Mitteilung hin. Zudem steigt durch das Klimakterium das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Diabetes­-Patientinnen an.


Homöopathie: Sanft durch die Wechsel­jahre

Früher oder später kommt jede Frau in die Wechseljahre. Dabei kann die Art und Ausprägung entsprechender Beschwerden von Frau zu Frau stark variieren. Neben der Hormon­therapie und Phyto­pharmaka können auch homöo­pathische Arzneimittel gute Begleiter in den Wechseljahren sein.

Fotos (von oben nach unten, von links nach rechts): Fotolia/#, Shutterstock/racorn, Shutterstock/Rommel Canlas, Shutterstock/wavebreakmedia, Shutterstock/MJTH, Shutterstock/vgajic, iStock/Nicolas Hansen




© 2019 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=12637