Ein Magazin der

www.pta-forum.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

www.pta-forum.de
Ein Magazin der 
 

MARKTINFOS

Vegane Früchtchen

Die veganen Fruchtsaft-Früchtchen ohne Gelatine oder andere tierische Bestandteile sind jetzt neu im Sortiment der Ihre Apotheke Exklusiv Fruchtsaftgummi Spezialitäten: Bewährte Premium-Qualität mit 50 Prozent Fruchtsaft in vier fruchtigen Geschmacksrichtungen (Pfirsich, Stachelbeere, Cranberry und Himbeere) sowie natürlichem Vitamin C aus der Acerola-Kirsche (175 g Beutel, PZN 14003568; ohne Lactose und Gluten).

Attraktive Konditionen zur Neueinführung können angefordert werden unter: Protina Pharm GmbH, 85737 Ismaning, Telefon 089 996553-137, Fax: 089 9965 53-888, www.fruchtsaftgummi.de, E-Mail: info@ihre-apotheke-exklusiv.de. Auf Wunsch werden zu jeder Bestellung Apotheken-Adress-Etiketten mitgeliefert. So kann die Apotheke diesen Werbeträger als Eigenmarke für sich nutzen. /

Immer auf dem Laufenden
Die Marktinfos von PTA-Forum informieren jede Woche über neue Produkte, Verkaufsförderungs-Aktionen und Infomaterial rund um die Gesundheit.
Sie können die vorhandenen Marktkompass-Meldungen durchblättern:
Benutzen Sie dazu bitte die Pfeile neben der Überschrift oder klicken Sie auf das Bild.  
  • Die Meldungen auf diesen Seiten werden aus Firmen-Mitteilungen zusammengestellt.
Von Kinderwunsch bis Stillzeit

Sowohl bei einem bereits bestehenden Kinderwunsch als auch während Schwangerschaft und Stillzeit sind eine gesunde Ernährung und Lebensweise besonders wichtig – nicht nur für das eigene Wohlbefinden, sondern auch für die Versorgung des heranwachsenden Kindes.

Mit Cefavit natal steht seit April ein qualitativ hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung, welches 13 Vitamine und Mineralstoffe enthält, um den erhöhten Bedarf mit nur einer Kapsel täglich zu decken.

Die Kapseln sind für Vegetarierinnen geeignet und ohne Allergene, Aroma, Farbstoffe, Gelatine, Gluten, Hefe, Lactose, Süßungsmittel. Cefavit natal ist in Packungen mit 60 Hartkapseln (PZN 14039477) nur in der Apotheke erhältlich.Weitere Informationen unter www.cefavit.de und www.cefak.com . /

Doppelte Wirkstoffmenge

Canephron bekommt Verstärkung: Seit April 2018 ergänzt Canephron Uno das Portfolio. Mit Canephron Uno mit der pflanzlichen Dreierkombination aus Rosmarin, Tausendgüldenkraut und Liebstöckel bietet Bionorica Erwachsenen bei einer Einnahme von 3 x 1 Dragee täglich eine wirksame Therapieoption gegen Blasenentzündung. Canephron Uno enthält die doppelte Wirkstoffmenge wie Canephron N Dragees, von denen 3 x 2 Dragees täglich eingenommen werden. Die eingenommene Wirkstoffmenge pro Tag von Canephron N Dragees und Canephron Uno ist dabei äquivalent. /

Tees in neuem Design

Die abführende Kraft der Bekunis-Tees beruht auf den Inhaltsstoffen der Sennespflanze. Sennesblätter und -früchte enthalten Anthrachinonglykoside, die seit Jahrhunderten in der Naturmedizin genutzt werden. Neu ist nun das Verpackungsdesign: Bewährte Farbe gepaart mit einer modernen Inderin stellen die Wiedererkennung sicher.

Bekunis Kräutertee lässt sich aufgrund seiner Feinschnitt-Qualität gut dosieren. Der wohlschmeckende Tee, abgestimmt mit Pfefferminze und Hibiskus, entfaltet nach acht bis zwölf Stunden seine abführende Wirkung. Empfehlenswert ist daher der Genuss in den späten Abendstunden, damit der Effekt am nächsten Morgen einsetzt.

Bekunis Instant Tee ist eine Alternative, wenn die Zubereitung schnell und einfach gehen soll. Das Granulat besteht aus hochwertigen standardisierten Tinnevelly- und Alexandriner-Sennesfrüchte-Trockenextrakten und ist sofort in warmem oder kaltem Wasser löslich. Der abführende Effekt tritt ebenfalls innerhalb von acht bis zwölf Stunden ein. Weitere Informationen unter www.bekunis.de. /

Geschenkset für den Sommer

Zum Start der Sommer-Saison bietet Physiogel Apotheken eine Zugabe-Promotion für die Daily Moisture Therapy Body Lotion zur Verkaufsunterstützung an: Seit April gibt es diese in der 200-ml-Größe als Geschenkset mit einem gratis Kosmetik-Haarband zu bestellen. Die Promotion besteht aus sechs Sets sowie einem Bodendisplay und kann über den GSK-Außendienst bestellt werden.

Die Daily Moisture Therapy Body Lotion von PHYSIOGEL (Lipidgehalt 18 Prozent) ist eine leichte, schnell einziehende Feuchtigkeitslotion für trockene und empfindliche Haut. Sie spendet Feuchtigkeit, regeneriert die Haut-Lipid-Barriere und repariert diese auf sanfte und natürliche Weise. Die Lotion verzichtet auf Konservierungsmittel, Parfüm sowie Farbstoffe und ist damit hypoallergen. Weitere Informationen zu den Produkten auf www.physiogel.de. /

Spenden-Sonderedition

Das Institut Allergosan hat eine Sonderedition des Erfolgsprodukts Omni-Biotic 10 auf den Markt gebracht, die Menschen mit Darmkrebs unterstützt. Für jede verkaufte Packung mit Schleife spendet AllergoSan an die »Patientenhilfe Darmkrebs« – eine gemeinsame Initiative der Felix Burda Stiftung, des Netzwerks gegen Darmkrebs und der Stiftung Lebensblicke, die in Not geratenen Darmkrebspatienten hilft. Die Höhe des Spendenbetrags richtet sich dabei nach Packungsgröße: Pro 10-Beutel-Packung werden 10 Cent gespendet, pro 20-Beutel-Packung 20 Cent, und so weiter

Die Sonderedition ist seit Ende März im Handel verfügbar. Die Verpackung trägt Schleife, der Inhalt bleibt gleich: Darmbakterien in wissenschaftlich geprüfter Zusammensetzung. Weitere Informationen unter www.allergosan.net und www.omni-biotic.com/de. /

Neuer Name

Ab sofort trägt das Arzneimittel Rhodiolan mit dem Extrakt aus Rhodiola rosea (Rosenwurz) einen neuen Namen: Rhodiologes. Inhaltsstoffe, Produktqualität und Preise bleiben gleich, sodass die Einnahme wie gewohnt fortgeführt werden kann. Auch auf die Wirkung ist weiterhin Verlass: Die adaptogene Wirkung der Heilpflanze Rosenwurz trägt zur Linderung akuter Stresssymptome und zur Stärkung des Organismus in Belastungsphasen bei. Rhodiologes ist rezeptfrei ausschließlich in Apotheken in den Packungsgrößen mit 20, 60 und 120 Filmtabletten erhältlich. /

Sporternährung aus der Apotheke

Mehr als 11,5 Millionen Deutsche sind mehrmals die Woche sportlich aktiv. Zur Vermeidung und Behandlung von Verletzungen vertrauen viele auf die Beratung in der Apotheke. Dieses Zielgruppenpotenzial lässt sich nutzen, indem die Beratung um das Thema Sporternährung ergänzt wird.

Dextro Energy bietet mit wissenschaftlicher Unterstützung entwickelte Sporternährung. Die vorwiegend kohlenhydratbasierten Produkte sind speziell auf die Phasen vor, während und nach sportlicher Aktivität abgestimmt. Seit Ende 2017 können über den Vertriebsspezialisten Kyberg experts die Energie-Elektrolyt-Getränke Iso Drink und Iso Fast-Portionsbeutel, darüber hinaus Liquid Gel, der flüssige Energie-Lieferant, sowie die Sport Tablets als klassisches Energie-Konzentrat, das neben Dextrose auch die Vitamine B1, B6 und C sowie Magnesium enthält, bezogen werden – zum Saisonstart mit einem aktuellen Sportangebot.

Apotheken profitieren dabei durch eine verbesserte Potenzialausschöpfung bei sportlich aktiven, markenorientierten Kunden aufgrund des hohen Wiedererkennungseffektes in der Freiwahl und in der Beratung von dem Hinweis auf die Notwendigkeit einer abgestimmten Nährstoffzufuhr. Informationen zu der Sporternährung von Dextro Energy und Bestellmöglichkeit bei Kyberg experts unter der Telefonnummer 0800 2006333, per Telefax an die 0800 2006444 oder per E-Mail an bestellung@kyberg.de. /

Punkten mit Cystinol

Speziell für PTA gibt es jetzt Online-Schulungen zu den Phytothopharmaka Cystinol akut Dragees, Cystinol long Kapseln und Cystinol N Lösung. Im Fachbereich der Website Cystinol.de werden interaktive e-Learnings angeboten. Diese erklären eingehend den Arbutin-Metabolismus und veranschaulichen, warum der Extrakt von Bärentraubenblättern gemäß eines trojanischen Wirkprinzips bakterizid wirkt, ohne Resistenzen zu fördern. Unter erfolgreichen Teilnehmern des e-Learnings werden Amazon-Einkaufs-Gutscheine verlost.

Auf der Lernplattform Apothekia.de, die eigens für PTA konzipiert ist, können PTA ebenfalls Hintergründe und Informationen zum Thema Harnwegsinfekte erhalten und ihr Wissen testen. Apothekia hat ein Punktesystem entwickelt, bei dem für jede absolvierte Produktschulung Prämienpunkte gutgeschrieben werden. Haben die Geschulten genug Punkte gesammelt, können diese in attraktive Einkaufsgutscheine umgewandelt werden.

Das Modul Harnwegsinfekte vermittelt im Grundmodul allgemeines Basis- und Aufbauwissen über Ursachen und typische Symptome von Harnwegsinfekten. Die Anatomie und Funktion der Harnwege wird eingehend erläutert. Anamnese und Therapie werden detailliert behandelt und die Grenzen der Selbstmedikation klar aufgezeigt. /

Bei Reizdarm

Aus innovativen Forschungsarbeiten über pflanzliche Molekülkomplexe wurde Colilen IBS entwickelt. Es eignet sich zur Behandlung des Reizdarmsyndroms, charakterisiert durch Schmerzen, Blähungen im Bauchraum und unregelmäßigen Stuhlgang. Colilen IBS wirkt dank seines natürlichen, patentierten Molekülkomplexes Acti-Mucin, der aus Harzen, Polysacchariden und Polyphenolen besteht.

Durch einen mechanisch-physikalischen Mechanismus interagiert Acti-Mucin mit der Oberfläche der Darmschleimhaut. Es wird ein Schutzfilm gebildet, der die Schleimhaut vor dem Kontakt mit Reizstoffen schützt. Seit Februar bietet der Hersteller Aboca nun auch gratis Starttherapien mit 12 Kapseln an.

Colilen IBS ist ein 100 Prozent natürliches und glutenfreies Produkt. Weitere Informationen: www.aboca.com/de. /

PTA Channel bei Social Media

Bis zu 4000 PTA werden von den PTA Channel-Posts auf Facebook und Instagram erreicht: Unterhaltsames aus der Branche, Meinungsumfragen, Impulse zum Nachdenken und Themen aus dem PTA-Alltag.

Gern geklickt werden auch das »Video des Monats«, Fernseh- und Coaching-Tipps. Folgen Sie und profitieren Sie von www.pta-channel.de auf sozialen Netzwerken. /

Laxoberal in neuem Design

Ab sofort präsentieren sich die bei Obstipation bewährten Laxoberal Abführ-Tropfen, -Perlen und -Tabletten im neuen Gewand: Das hochwertige, jetzt rundum grüne Design überzeugt durch eine bessere Inszenierung der jeweiligen Darreichungsform – ein Hingucker in der Sichtwahl. Auch die prominenter gestalteten Einnahmeempfehlungen und Wirkweise beschleunigen das Finden relevanter Informationen und erleichtern die Beratung.

Auf der Informations- und Fortbildungsplattform selfmedic.de finden Interessierte neben Informationen rund um das Produkt auch den Schulungsfilm »Neue Studienergebnisse zu Laxanzien« (www.selfmedic.de/laxoberal/neue-studien-ergebnisse) sowie ein Experten-Interview mit Professor Dr. Stefan Müller-Lissner, ehemaliger Chefarzt der Park-Klinik Weißensee, Berlin, zur Obstipation und ihren Behandlungsmöglichkeiten (www.selfmedic.de/interview). /

Gesunde Blase dank Cranberry

Bei einem bakteriellen Harnwegsinfekt sind Antibiotika meist Mittel der Wahl, um die Entzündung einzudämmen. Studien haben gezeigt, dass auch ausgewählte Probiotika in Kombination mit Cranberry-Fruchtpulver, wie etwa in Orthomol Pro Cran Plus, die Blasengesundheit fördern können. Durch die Probiotika erfolgt eine Modulation des darmassoziierten Immunsystems und eine Unterstützung der Vaginalflora. Im Darmepithel wird sekretorisches Immunglobulin A (IgA) gebildet, das in Verbindung zu den anderen Schleimhäuten steht. Lactobazillen wirken zudem bakteriostatisch auf E. coli im Darm. Dadurch kann das Risiko für Harnwegsinfekte aufgrund von Schmierinfektionen positiv beeinflusst werden. Zudem können sekundäre Pflanzenstoffe aus Cranberry-Fruchtpulver die Anheftung von E.-coli-Bakterien an die Blasenwand hemmen. Eine Studie belegt, dass die Zahl der Patientinnen, bei denen im Urin E.-coli-Bakterien nachgewiesen werden konnten, nach der Einnahme von täglich 500 mg Cranberry-Frucht­pulver signifikant sank.

Mit einem Aktionspaket unterstützt Orthomol Pro Cran Plus Apotheken noch bis zum 30. Juni 2018 bei der Beratung zum Thema Blasengesundheit. Neben Abverkaufshilfen und Dekorationsmaterial enthält das Paket Blasen- und Nierentee vom Teespezialisten Klenk. Apotheken erhalten ab einer Mindestbestellmenge von zehn Monatspackungen Orthomol Pro Cran Plus 20 Verbraucherinformationen, fünf Kitteltaschenbooklets sowie zehn Packungen Blasen- und Nierentee von Klenk. Darüber hinaus beinhaltet das Paket zwei Aktionsposter für die Offizin, das Schaufenster oder den Gehwegaufsteller. Der Orthomol Pro Cran Plus-Plüschbär mit Rapssamenkissen ist zudem ein Hingucker für das Verkaufsregal.

Bei Interesse am Aktionspaket stehen die Orthomol-Außendienstmitarbeiter zur Verfügung. Zudem nimmt das Kunden-Service-Center Anfragen entgegen (Telefon: 02173 9059–0). /

Magnesium zur Prävention

Schon ab Blutdruckwerten von circa 115/75 mmHg steigt das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen. Umso wichtiger ist neben einer Therapie bei bestehender Hypertonie auch eine wirksame Prävention – beispielsweise mit Magnesium, wie eine Meta-Ana­lyse bestätigt.

Bisherige Studien zeigten bereits, dass der Blutdruck durch Magnesium-Supplementierung gesenkt werden kann. Eine aktuelle Meta-Analyse mit insgesamt mehr als 180 000 Teilnehmern bestätigt die blutdrucksenkende Wirkung von Magnesium und zeigt das präventive Potenzial: Bei einer Erhöhung der Magnesium-Zufuhr um 100 mg/Tag verringert sich das Risiko für Hypertonie um 5 Prozent.

Diuretika, die bei bestehender Hypertonie verordnet werden, können zu Elektrolytverschiebungen führen, auch zu einer Hypomagnesiämie. Eine Magnesium-Supplementierung kann bei den Betroffenen zu einer besseren Blutdruckkontrolle beitragen, wie eine randomisierte, doppelblinde klinische Studie zeigt. Aber auch zur Blutdrucksenkung selbst empfehlen Experten bei Hypertonie die Gabe von Magnesium.

Zur Behandlung eines Magnesiumdefizits sind in der Apotheke erhältliche Präparate die erste Wahl. Damit der Körper den Mikronährstoff gut aufnehmen kann, sollte ein Augenmerk auf der chemischen Verbindung liegen, besonders organische Magnesiumverbindungen bieten eine sehr gute Bioverfügbarkeit. Als Magnesiumcitrat oder Magnesiumaspartat sind sie etwa in Magnesium Verla N Dragees oder Magnesium Verla N Konzentrat enthalten. /

Liebe und Diabetes

Menschen mit Diabetes fragen sich, wann der richtige Zeitpunkt ist, mit einem neuen Partner über ihre Erkrankung zu sprechen. Professor Bernhard Kulzer, Leiter der psychosozialen Abteilung des Diabetes-Zentrums Bad Mergentheim, weiß: »Je selbstverständlicher und offener jemand mit seinem Diabetes umgeht, desto selbstverständlicher und normaler gelingt es auch, den Diabetes in einer neuen Beziehung anzusprechen.«

Kulzer empfiehlt, den Blutzucker vor und nach dem Geschlechtsverkehr zu messen, da bedingt durch Tageszeit, Intensität, Ausgangswert und Menge des aktiven Insulins der Geschlechtsverkehr den Blutzucker beeinflussen kann. Damit die Zeit zu zweit möglichst unbeeinträchtigt bleibt, ist eine schnelle und diskrete Einordnung der Werte von Vorteil. Hierbei hilft das Smartlight Farbsignal des Contour Next One Blutzuckermesssystems von Ascensia Diabetes Care. Es gibt zu jedem Messwert direktes Feedback, indem es grün, rot oder gelb leuchtet.

Wer eine Pumpe trägt und sich dadurch beeinträchtigt fühlt, kann diese laut Kulzer während des Akts abkoppeln — dann sollte aber ein Wecker gestellt werden, damit die Pumpe vor dem Einschlafen wieder aktiviert werden kann. Möchte man sich Zeit für den Sex nehmen, so besteht auch die Möglichkeit, sich die notwendige Basalrate zu spritzen.

»Bei Männern treten relativ häufig Erektionsstörungen auf«, so Kulzer. »Etwa jeder zweite Mann mit Diabetes ist davon betroffen.« Treten Beeinträchtigungen auf, sollten Paare das offene Gespräch, auch mit einem Arzt, suchen. Eine Vielzahl diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen kann dabei helfen, eine erektile Dysfunktion zu behandeln. /

Handlich und hoch verträglich

Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel ist ein optimaler Flug- und Reisebegleiter und im Handgepäck erlaubt. Das kühlende Gel im Pumpspender verschafft gereizter Haut rasche Linderung. Natürliche Inhaltsstoffe wie Calendula officinalis, Urtica urens und Ledum palustre fördern die Regeneration der Haut nach zu viel Sonne. Apis-mellifica-Extrakte leisten bei Insektenstichen sowie dem unliebsamen Kontakt mit (Sand-)Flöhen oder Quallen wertvolle Dienste und bekämpfen Juckreiz, Brennen, Rötung und Schwellung an den Stich- oder Bissstellen. Feuchtigkeitsspendende Aloe Vera, Echinacea angustifolia und antioxidativ wirkendes Vitamin E fördern die Regeneration und stärken die Hautbarriere. Bei Hautirritationen durch die »reizende Begegnung« mit Pflanzen wie Brennnesseln oder Gräsern kann Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel ebenfalls zum Einsatz kommen. Das Gel eignet sich bereits für Babys ab sechs Monaten. Es enthält keine Mineralöle oder hautbelastenden Fette und ist frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Informationen unter www.coolakut.de /

Priorin wirkt direkt

Sowohl die erstmalige als auch wiederholte Anwendung von Priorin-Kapseln zeigt bei hormonell erblich bedingtem Haarausfall eine deutliche Wirksamkeit unter Alltagsbedingungen. Dies belegt die aktuelle Veröffentlichung einer Subgruppenanalyse zur Anwendung von Priorin Kapseln (Bühling KJ. Key Opinions in Medicine 2017; 12(15). Um die patientenindividuelle Beratung in der Apotheke zu unterstützen, wurde diese im Dezember 2017 auf Datenbasis einer 2014 publizierten, nicht-interventionellen Beobachtungsstudie durchgeführt. Bereits 2014 wurden Wirksamkeit und Verträglichkeit der Priorin Kapseln unter Alltagsbedingungen untersucht. Die Kapseln enthalten eine Mikronährstoffkombination aus Hirseextrakt, L-Cystin und Pro-Vitamin B5 und stehen für Frauen seit über 50 Jahren in Deutschland zur Verfügung.

Bei Haarverlust ist die Apotheke eine wichtige Anlaufstelle: Laut einer Umfrage vertrauen 70 Prozent bei Haarproblemen den dort angebotenen Produkten, während die begleitende Beratung für 80 Prozent der Betroffenen wichtig oder sehr wichtig ist. Ab mehr als 100 Haaren pro Tag kann ein krankheitsbedingter, zum Beispiel ein hormonell erblich bedingter Haarausfall, vorliegen. In dieser Indikation ist die Wirksamkeit von Priorin Kapseln durch eine placebokontrollierte, doppelblinde Studie klinisch belegt. /

Soforthilfe bei trockener Haut

Gehwol-med-Express-Pflege-Schaum ist eine neue Basispflege für die tägliche Anwendung bei normaler bis trockener Fußhaut. Ihr 4-fach-Hydrokomplex aus Nachtkerzenöl, Moorpflanzenextrakt, Urea sowie Avocadoöl versorgt die Haut sofort mit Feuchtigkeit. Geschmeidige Haut, spürbar gepflegte Füße sind das Ergebnis der neuen Schaumpflege, die sich besonders leicht anwenden lässt, schnell einzieht und dabei nicht fettet. Der Pflegeschaum ist für Diabetiker geeignet, unparfümiert sowie frei von Parabenen, Silikonölen und PEG-Emulgatoren. Die neue Sofort-Feuchtigkeitspflege für die Füße ist in Apotheken, Fußpflege- und Podologiepraxen sowie in Kosmetikinstituten erhältlich. /

Schmerztablette mit Koffein-Power

Die Wirkstoffkombination Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein – wie in Neuralgin – ist nach Empfehlungen verschiedener Fachgesellschaften Mittel der ersten Wahl in der Selbstmedikation bei akuten Migräneattacken und Spannungskopfschmerz. Das Co-Analgetikum Koffein hat dabei eine besondere Bedeutung: Es verstärkt und beschleunigt die analgetische Wirkung von nicht steroidalen Analgetika um circa 40 Prozent und vermindert den Bedarf an analgetischen Wirkstoffen um ebenfalls 40 Prozent. Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch ist Neuralgin daher oft besser verträglich als die enthaltenen Einzelwirkstoffe.

Seit März ist Neuralgin im neuen Design erhältlich. Das Schmerzmittel ist auch für Jugendliche ab 12 Jahren (ab 43 kg) und für Veganer geeignet. Neuralgin ist laktosefrei und ohne Gluten. /

Vegane Früchtchen

Die veganen Fruchtsaft-Früchtchen ohne Gelatine oder andere tierische Bestandteile sind jetzt neu im Sortiment der Ihre Apotheke Exklusiv Fruchtsaftgummi Spezialitäten: Bewährte Premium-Qualität mit 50 Prozent Fruchtsaft in vier fruchtigen Geschmacksrichtungen (Pfirsich, Stachelbeere, Cranberry und Himbeere) sowie natürlichem Vitamin C aus der Acerola-Kirsche (175 g Beutel, PZN 14003568; ohne Lactose und Gluten).

Attraktive Konditionen zur Neueinführung können angefordert werden unter: Protina Pharm GmbH, 85737 Ismaning, Telefon 089 996553-137, Fax: 089 9965 53-888, www.fruchtsaftgummi.de, E-Mail: info@ihre-apotheke-exklusiv.de. Auf Wunsch werden zu jeder Bestellung Apotheken-Adress-Etiketten mitgeliefert. So kann die Apotheke diesen Werbeträger als Eigenmarke für sich nutzen. /

Immer auf dem Laufenden
Die Marktinfos von PTA-Forum informieren jede Woche über neue Produkte, Verkaufsförderungs-Aktionen und Infomaterial rund um die Gesundheit.
Sie können die vorhandenen Marktkompass-Meldungen durchblättern:
Benutzen Sie dazu bitte die Pfeile neben der Überschrift oder klicken Sie auf das Bild.  
  • Die Meldungen auf diesen Seiten werden aus Firmen-Mitteilungen zusammengestellt.

Die Marktinfos von PTA-Forum informieren jede Woche über neue Produkte, Verkaufsförderungs-Aktionen und Infomaterial rund um die Gesundheit.


Sie können die vorhandenen Marktkompass-Meldungen durchblättern:
Benutzen Sie dazu bitte die Pfeile neben der Überschrift oder klicken Sie auf das Bild.

 

  • Die Meldungen auf diesen Seiten werden aus Firmen-Mitteilungen zusammengestellt.



© 2018 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=1570