PTA-Forum online
Der Rezeptur-Helfer auf Video

Inkompatibilitäten vermeiden

Inkompatibilitäten sind häufig. Doch wie finden PTA heraus, ob eine neue Rezeptur hier Stolperfallen birgt? Bei Fragen wie diesen hilft PTA-Forum weiter - per Video! 
PTA-Forum
16.04.2019
Datenschutz

In dem Video »PTA Forum Rezeptur live, Thema Inkompatibilitäten vermeiden« zeigt Apothekerin Vanessa anhand einer Beispielrezeptur das genaue Vorgehen, beginnend mit der Plausibilitätsprüfung.

Auf Vordrucken, zum Beispiel vom Govi-Verlag, sind die einzelnen, zu prüfenden Punkte aufgeführt. Aufgepasst mit larvierten Inkompatibitäten, also solchen, die man mit bloßem Auge nicht erkennt. Hier reagiert etwa der Wirkstoff mit der Grundlage und wird dadurch inaktiviert. Ob alle Bestandteile untereinander kompatibel sind, klärt Apothekerin Vanessa anhand des von DAC/NRF oder pharma4you angebotenen Plausichecks. Ergeben sich Änderungen, braucht man das Einverständnis des Arztes. Die Rücksprache mit ihm erleichtern die Arbeitsvorlagen Kommunikation aus den DAC/NRF-Tools.

Nachdem alles geklärt und auf dem Rezept geändert ist, steht die Herstellungsanweisung an, dann zeigt Vanessa Schritt für Schritt die Herstellung der Rezeptur. Ein weiterer Film von PTA Forum, der hilft, das schwierige Metier Rezeptur immer besser zu beherrschen.

Mehr von Avoxa